HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Stand 19.02., 16:00 Uhr

Busse und Bahnen fahren wieder planmäßig

Alle Strecken des Stadtbahnnetzes sind wieder in Betrieb, der Busnotverkehr ist eingestellt worden.

Grüne Stadtbahn © üstra

Die Stadtbahnlinie 10 fährt in Richtung Aegidientorplatz durch die Schneelandschaft am Goetheplatz.

Die Nahverkehrsanbieter melden folgende Informationen:

Stadtbahn Hannover

Die Üstra in Hannover ist mit den Reparaturarbeiten der Frostschäden am Stadtbahnnetz schneller vorangekommen als angekündigt. Seit Freitagnachmittag, 19. Februar sind alle Stadtbahnlinien wieder im regulären Betrieb. Die Bahnen im südlichen Streckennetz werden nach und nach wieder eingesetzt, so dass es noch zu Verzögerungen kommen kann. 

S-Bahn und Regionalverkehr (DB, Metronom, Erixx, Enno, Westfalenbahn)

Aktuelle Meldungen

Deutsche Bahn, Enno, Erixx, Metronom, Westfalenbahn:

  • Die Lage auf den einzelnen Strecken von und nach Hannover hat sich wieder normalisiert, es kann aber weiterhin zu Verspätungen und einzelnen Zugausfällen kommen.

Aktuelle Verspätungen und Ausfälle an den einzelnen Bahnhöfen zeigen auch diese Bahnhofsabfahrtstafeln (gewünschten Bahnhof eingeben). Es ist eine kostenlose Servicenummer der DB unter 08000 996633 eingerichtet.

Links zu den einzelnen Verkehrsanbieter

Die Nahverkehrsanbieter in der Region informieren über die aktuelle Verkehrssituation unter
Üstra: www.uestra.de, https://twitter.com/uestra
Regiobus: www.regiobus.de
GVH: www.gvh.de
Enno: www.der-enno.de
Erixx: www.erixx.de 
Metronom: www.metronom.de 
Westfalenbahn: www.westfalenbahn.de 
S-Bahn: www.s-bahn-hannover.de

Informationen zu Ankunft und Abflug am Flughafen Hannover sind unter www.hannover-airport.de zu finden.