Sport

Velo City Night

An sechs Freitagen von Mai bis September wollen die Velo-isten wieder durchs abendliche Hannover radeln.

Es darf endlich wieder geradelt werden.

Die erste Tour des Jahres steht unter dem Motto Velo Love Night und beginnt am Freitag, den 3. Mai. Die Route ist vorbehaltlich, da es kurzfristig zu Änderungen der Strecke kommen kann. Start: Am Klagesmarkt, Otto-Brenner-Straße, Brühlstraße, Königsworther Platz, Nienburger Straße, Schneiderberg, Schaufelder Straße, Rehbockstraße, An der Lutherkirche, Kopernikusstraße, Philipsbornstraße, Vahrenwalder Straße, Hamburger Allee, Raschplatzhochstraße, Berliner Allee, Schiffgraben, Fritz-Behrens-Allee, Adenauerallee, Theodor-Heuss-Platz, Clausewitzstraße, Kleefelder Straße (Fahrradstraße), Lönsstraße, Bultstraße, Stadtstraße, Marienstraße, Bischofsholer Damm, Am Südbahnhof, Anna-Zammert-Straße, An der Weide, Jordanstraße, Altenbekener Damm, Rudolf-von-Bennigsen-Ufer, Kurt-Schwitters-Platz, Willy-Brandt-Allee, Friedrichswall, Friederikenplatz, Lavesallee, U-Turn Höhe Am Waterlooplatz, Lavesallee, Friederikenplatz, Karmarschstraße, Osterstraße, Friedrichswall, Aegidientorplatz, Schiffgraben, Berliner Allee, Raschplatzhochstraße, Hamburger Allee, Celler Straße, Ziel: Am Klagesmarkt. Start der Tour ist um 20 Uhr, das Rahmenprogramm beginnt um 18 Uhr.

Voraussichtliche Termine 2024

  • 14. Juni
  • 12. Juli
  • 16. August
  • 13. September

Helmpflicht?

Bei der Velo City Night fahren viele Radfahrer auf engem Raum, so dass es zu Situationen kommen kann, die im normalen Radverkehr nicht vorkommt. Die Veranstalter empfehlen deshalb, einen Helm zu tragen.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahme an der Velo City Night kostet pro Teilnehmer drei Euro. Dafür bekommt jeder Teilnehmer ein Starterband mit einer Losnummer, mit der man am Velo-City-Night-Gewinnspiel teilnimmt.

Termine

12.07.2024 ab 20:00 Uhr

16.08.2024 ab 20:00 Uhr

13.09.2024 ab 20:00 Uhr

Ort

Goseriedeplatz
Goseriede-Platz
30159 Hannover