HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

6,3 Millionen Fluggäste erwartet

Passagierrekord am Flughafen Hannover

Der Flughafen Hannover hat einen neuen Passagierrekord erreicht: Airport-Geschäftsführer Dr. Raoul Hille begrüßte am 3. Dezember den 6-millionsten Fluggast in diesem Jahr vor dessen Flug nach Fuerteventura.

Gemeinsam mit Sybille Reiß, Geschäftsführerin Personal TUI Deutschland, Olaf Petersen, Director TUI Deutschland und der Geschäftsführung der Robinson Club GmbH, Bernd Mäser und Tobias Neumann, überreichte er einen Reisegutschein.

 6,3 Millionen Fluggäste erwartet

"Bis zum Jahresende erwarten wir sogar 6,3 Millionen Passagiere. Darauf sind wir stolz und das zeigt, dass unser Strecken- und Airline Portfolio gut aufgestellt ist. Viele attraktive und neue Urlaubsziele, aber auch wichtige Business-Strecken sorgen für diese tollen Fluggastzahlen am Hannover Airport", so Dr. Hille. Auch Sybille Reiß unterstreicht die guten Standortpotentiale: "Der Hannover Airport ist ein langjähriger und zuverlässiger Partner für TUI fly. Umso mehr freuen wir uns als Homecarrier, den 6-millionsten Gast in den Urlaub fliegen zu dürfen."

Vielfältiges Urlaubsangebot

In diesem Jahr haben viele neue Strecken und Airlines wie LOT Polish Airlines, Laudamotion und Tunisair das Urlaubsangebot am HAJ noch vielfältiger gemacht. Palma de Mallorca liegt bei den Flugzielen weiterhin ganz vorne, dicht gefolgt von Antalya und München. Auch die Lufthansa-Gruppe und das breite Low-Cost-Angebot tragen zum Wachstum bei. Und auch in 2019 geht’s weiter: Finnair startet ab Juni mit täglichen Verbindungen nach Helsinki. Aegean Airlines fliegt ab Sommer zweimal wöchentlich nach Thessaloniki. Und Condor hebt zu vier neuen Sonnenzielen ab: Lamezia Terme, Kavala, Preveza/Lefkas und Samos.

(Veröffentlicht am 3. Dezember 2019)