Bitte beachten

Corona-Regelungen für Veranstaltungen im Amtsgarten

Hier finden Sie eine Übersicht zu den Corona-Regelungen für die Veranstaltungen im Rahmen von Kultur im Schloss, Kultursommer 2021 (nur Veranstaltungen im Amtsgarten) sowie weiteren Open-Air-Konzerten im Amtsgarten auf Schloss Landestrost in Neustadt am Rübenberge. Für Informationen zu Veranstaltungen im Rahmen des Kultursommers 2021, die nicht auf Schloss Landestrost stattfinden, kontaktieren Sie bitte die jeweiligen Veranstalter.

Die untenstehenden Regelungen entsprechen der aktuellen Corona-Verordnung des Landes Niedersachsen vom 31. Mai 2021 und der Allgemeinverfügung der Region Hannover vom 02. Juni 2021. Diese werden laufend den jeweiligen Entwicklungen angepasst. Sie finden hier eine Übersicht über die Allgemeinverfügungen und Verordnungen in der Region Hannover:

Coronavirus

Allgemeinverfügungen und Verordnungen in der Region Hannover

Verfügungen und Verordnungen vom Land Niedersachsen und der Region Hannover, die in einem Bezug zum Infektionsgeschehen mit dem Coronavirus SARS-Cov-2 ste...

lesen

Um eine reibungslose und entspannte Veranstaltung zu ermöglichen und um die Gesundheit aller Anwesenden zu schützen, bitten wir Sie, sich vor Ihrem Besuch bei uns mit den folgenden Sicherheitshinweisen und Verhaltensregeln vertraut zu machen. 

Bitte planen Sie etwas Zeit beim Einlass ein und halten Sie alle benötigten Unterlagen bereit.

Kurzfristige Änderungen sind vorbehalten. Bitte informieren Sie sich nochmal kurz vor der jeweiligen Veranstaltung.

Stand: 07.06.2021

Voraussetzungen zum Besuch einer Veranstaltung bei einer Inzidenz unter 35

Folgendes benötigen Sie für Ihren Besuch:

  1. ein gültiges Ticket für die Veranstaltung,
  2. die Luca- oder Corona-Warn-App auf dem Smartphone

Die oben genannten Voraussetzungen sind für alle Besucherinnen und Besucher verpflichtend. Sind die Voraussetzungen nicht gegeben, dann wird die Teilnahme an der Veranstaltung nicht gestattet. 

Regeln während der Veranstaltung

  • Während der ganzen Veranstaltung ist ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (MNS) oder eine FFP2-Maske zu tragen. Sobald Sie Ihren Sitzplatz einnehmen, dürfen Sie den Schutz abnehmen. 
  • Abstandsregeln (mind. 1,50 m) sind zwingend einzuhalten.
  • Bitte beachten Sie die Etikette – regelmäßiges Händewaschen und/oder -desinfizieren sowie Husten/Niesen in die Armbeuge.
  • Die Veranstaltungen sind reine Sitzveranstaltungen mit fester Platznummerierung. Bitte verlassen Sie Ihre zugewiesenen Plätze nur in Ausnahmefällen (z.B. Toilettengang, Erwerb von Getränken). Sollten Sie bereits ein Ticket besitzen, wo zum Zeitpunkt des Kaufes kein platzgebundener Kauf möglich war, dann werden Ihnen vor Ort feste Plätze zugewiesen.
  • Bei den Veranstaltungen wird es einen Stand zum Erwerb von Getränken geben. Bitte halten Sie sich beim Anstehen an die Abstandsregeln und suchen Sie nach dem Erwerb der Getränke sofort wieder Ihren Sitzplatz auf. 
  • Wenn Sie Erkältungssymptome zeigen, dann können wir Ihnen leider keinen Zutritt zum Veranstaltungsgelände gewähren. Sollten Sie sich also krank fühlen, dann bitten wir Sie zu Hause zu bleiben. 
  • Den Anweisungen des Personals ist immer Folge zu leisten.

Weitere Informationen zu allgemeinen Corona-Regelungen und den aktuellen Verordnungen finden Sie hier:

Kultur-Musik-Events

Kultursommer 2021

Sommer, Sonne, Musik – der Kultursommer 2021 hält von Konzerten in Hinterhöfen und Scheunen bis zum Open-Air-Event im Schlossgarten wieder zahlreiche musi...

lesen

Region Hannover

Kultur im Schloss

Konzerte, Lesungen, Kinoabende und Ausstellungen: Kulturelle und musikalische Leckerbissen im Schloss Landestrost in Neustadt.

lesen

Erläuterung: *¹ Wir sind dazu verpflichtet von allen Besucherinnen und Besuchern die Kontaktdaten zu Nachverfolgungszwecken zu dokumentieren. Dies erfolgt über die Luca- oder Corona-Warn-App vor Ort. Bitte installieren Sie sich eine der beiden Anwendungen auf Ihr Smartphone. Dies hilft dabei, die Wartezeit am Einlass erheblich zu verkürzen. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, die App zu nutzen, dann ist es möglich die Daten vor Ort analog zu erfassen. Wir bitten Sie jedoch, nach Möglichkeit, die digitale Form in Anspruch zu nehmen.