Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Schützenfestplatz von oben mit Feuerwerk © HMTG

Tradition trifft auf Moderne

Unsere Angebote

Tradition & Brauchtum

Schützenfest, Herrenhäuser Gärten, Weihnachtsmarkt und mehr – entdecken Sie Tradition & Brauchtum in Hannover.

Schützen Marsch!

Zehn Tage und zehn Nächte dauert das größte Schützenfest der Welt. Volkstümlicher Trubel und ausgelassene Fröhlichkeit beherrschen das Geschehen; die Riesenkirmes sorgt mit unzähligen Attraktionen für beste Laune.

Prickeln mit Tradition: Hannovers Bierkultur

In Hannover ist die Geschichte des Bieres eng mit dem Bierbrauer Cord Broyhan verbunden, der im Jahre 1526 ein neues obergäriges Bier vorstellte. Diese Erfindung führte zur Gründung der Gilde Brauerei, dem ältesten noch bestehenden Unternehmen Hannovers. Das Broyhanhaus – hier wohnte der Bierpionier – ist heute Schänke und Restaurant im zweitältesten Fachwerkgebäude der Stadt. Auch die berühmte Lüttje Lage, Hannovers „Nationalgetränk“, ist damals entstanden.

Herrenhäuser Gärten - Glanzvolle Feste im barocken Ambiente

Seit mehr als 300 Jahren sind die Herrenhäuser Gärten die beeindruckende Kulisse für glanzvolle Feste. Noch heute finden in den Gärten bezaubernde Illuminationen, Feuerwerke, Theater und Konzerte statt.

Romantische Weihnachtsmärkte

Stimmungsvoll gefeiert wird in Hannover nicht nur an Sommertagen. So öffnen seit Ende des 18. Jahrhunderts die Weihnachtsmärkte in der Landeshauptstadt regelmäßig ihre Pforten.