HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Bernd Gieseking

Alle Jahre wieder: Der Kabarettist liefert am 30. Januar im Theater am Küchengarten unter dem Motto "Ab dafür!" seine berühmt-berüchtigte Jahresrückschau ab.

Leicht lächelnder Mann mit Glatze und blondem Fünftagebart. © TAK (Quelle)

Bernd Gieseking

Schon wieder ein Jahr rum und nichts ist besser geworden? Bernd Gieseking, Kabarettist, Autor und ein Meister des feinsinnigen Humors, hat ein Rezept gegen Trübsinn. Das Mindener Urgestein gehört zu den ganz Großen des Kabaretts, der deutschlandweit die Bühnen und Hallen füllt. Niemand ist vor seinen spitzfindigen Analysen sicher, ob Bankmanager, Bundeskanzlerin oder Otto Normalverbraucher. Mit Witz, Temperament und Charme kommentiert er politische Entscheidungen, Blamagen und Affären.

Tröstendes für Publikum und Politiker

Der Ehrenpreisträger des Mindener Stichlings ist und bleibt ein hoffnungsloser Optimist. Sein Rückblick ist ein "Magic Cleaning" für die Seele, witziger Trost im Wahn der Zeiten. Bernd Gieseking tröstet sogar die Politiker: Wenn Autos sich bewegen, ohne dass Fahrer sie fahren, dann dürfen auch Minister etwas sagen, ohne zu denken. Oder um es mit den Worten von Konfusion, dem großen ostwestfälischen Weisen, zu sagen: "Sorge dich nicht um das Morgen – richtig schlimm wird's erst übermorgen!"

Termin(e): 30.01.2020 
von 20:00 bis 22:00 Uhr
Ort

TAK – die Kabarett-Bühne

  • Am Küchengarten 3-5
  • 30449 Hannover
Preise:
25,00 €
ermäßigt 11,50 €

Telefonische Kartenreservierung unter +49 511 445562
Einlass ab 19 Uhr