HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Die Steptokokken

Das Step-Comedy-Duo lädt am 19. Dezember wieder zu seinem virulenten Weihnachtsprogramm ins Kulturzentrum Pavillon.

Witzig, spritzig, KULT!

Alle Jahre wieder verabreichen Die Steptokokken ihrem Publikum eine wohldosierte Mischung aus Medizin und Comedy im weihnachtlichen Kostüm. Da steppen die Tannenbäumchen, rocken die Blockflöten und grooven die Keksdosen in Stomp-Manier. Es wird besinnlich beschert, wohlüberlegt krank gefeiert und das altbekannte Spiel an der Krippe ganz neu inszeniert. 

Mit scharfem Wortwitz, charmanter Clownerie und viel Musik rückt das Duo dem Harmoniediktat zu Leibe. Hier werden keine Orgeln gespielt, sondern Organe besungen und zwei Krankenschwestern der Intensivstation präsentieren ihre ganz eigene Weihnachts-TopTen. So kommt das Grippenspiel einem mal spanisch, mal schwedisch, mal medizinisch vor. 

Zu Risiken und Nebenwirkungen

Das 90-minütige Abendprogramm von und mit Inken Röhrs und Elisa Salamanca besticht durch seine Vielseitigkeit und wirft einen heiter-satirischen Blick auf das Fest der Liebe.

Geben Sie sich nicht mit einer herkömmlichen Grippe zufrieden, nehmen Sie "DIE STEPTOKOKKEN". Nie war eine Infektion so verlockend!

Termin(e): 19.12.2019 ab 19:00 Uhr
Ort

Kulturzentrum Pavillon

  • Lister Meile 4
  • 30161 Hannover
Preise:
VVK 19,60€
AK 20,00€ (ermäßigt: 17,00€)
Vorverkauf:
Ein Saal mit Kunst und Menschen. © Thomas Langreder