Bühnen

Eltern richtig erziehen

Aus einem humorvollen Blickwinkel stellt die Protagonistin in "Eltern richtig erziehen" den Familienalltag auf den Kopf. Zu sehen ist das Theaterstück bis zum 13. März im Pavillon Hannover.

Das Theaterstück "Eltern richtig erziehen" im Kulturzentrum Pavillon.

Eltern richtig erziehen 

"Manche sagen, man würde sich seine Familie aussuchen. Ich habe mir gar nichts ausgesucht. Ich wurde geboren und sie waren schon da: Meine Mama. Mein Papa. Ich fand sie beide sehr niedlich." Eine kleine taffe Protagonistin macht sich viele Gedanken über ihre Eltern und stellt fest, wie wichtig es ist, sprechen zu lernen. Erst wenn man spricht, kann man den Eltern sagen, was zu tun ist! Dann könnte man nämlich sagen: "Wenn ihr mein Zimmer aufgeräumt habt, dürft ihr noch eine Folge gucken!" oder: "Haltet euch schön an den Händen! Und beeilt euch, ich möchte pünktlich beim Spielplatz sein!" 

Das Theaterstück, benannt nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Katharina Grossmann-Hensel, zeigt eine humorvolle Darstellung des Familienalltags. Das Buch erschien 2016 im Verlag Annette Betz und wurde noch im gleichen Jahr mit dem Global Illustration Award ausgezeichnet.

Besetzung

Mit | Elke Cybulski
Regie | Sabine Trötschel
Choreografie | Yara Eid
Musik | Heino Sellhorn

Termine

22.01.2022 ab 15:00 Uhr

23.01.2022 ab 11:00 Uhr

12.03.2022 ab 15:00 Uhr

13.03.2022 ab 11:00 Uhr

Ort

Kulturzentrum Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Normalpreis

ab 7,60€ ggf. zzgl. Gebühren

Für Kinder ab 4 und ihre Erwachsenen.