Bühnen

Elvis – Das Musical in Hannover

Am 2. April macht die Musical-Biographie des King of Rock’n’Roll Station im Theater am Aegi  – mit echten Zeitzeugen, über zwei Stunden Live-Musik und erweiterter Besetzung.

Der „beste Elvis-Darsteller seit Elvis“: Grahame Patrick.

10 Jahre auf Tour

Vor über vierzig Jahren, am 16. August 1977, ist Elvis Presley in Memphis, Tennessee, gestorben. Er wurde nur 42 Jahre alt. Als Musik-Legende war er zu diesem Zeitpunkt aber schon längst unsterblich. Mit „Elvis – Das Musical“ gehen die Zuschauer auf eine einzigartige Zeitreise und können das Idol einer ganzen Generation an verschiedenen Stationen seines Lebens noch einmal live erleben. Aufwändige Choreografien, Spielszenen sowie Originalfilmsequenzen führen durch die wichtigsten Stationen in Elvis Leben. Höhepunkt der Show ist das legendäre Konzert aus dem Jahr 1973 auf Hawaii, das erste Konzert, das weltweit live im TV übertragen wurde.

Seit der Tour-Premiere im Jahr 2014 begeisterte die Erfolgs-Produktion bereits über eine halbe Million Zuschauer und kehrt 2024 auf großer Jubiläumstournee zum 10-jährigen Tour-Bestehen zurück auf die Bühnen in Deutschland und Österreich.

Showgirls und Showband

Erstklassige Sängerinnen und Sänger, Schauspieler, Showgirls, die siebenköpfige „Las Vegas Showband“ gestalten ein unvergessliches Musik-Erlebnis. „Elvis – Das Musical“ hat mit Grahame Patrick den weltweit „besten Elvis-Darsteller seit Elvis“ in seinen Reihen – und natürlich werden die großen Hits live interpretiert: von „Love Me Tender“ über „Jailhouse Rock“ bis „Suspicious Minds“, aber auch Gospel-Songs wie „Why me, Lord?" und „How great thou art“, das Ed Enoch 1977 bei Elvis Beerdigung gesungen hat.

Zeitzeugen

Seine Einzigartigkeit erhält "Elvis – Das Musical" neben den herausragenden Protagonisten auch durch die Einbindung von echten Zeitzeugen. Ed Enoch, Leiter des legendären „The Stamps Quartet“, stand von 1971 bis 1977 bei über 1.000 Konzerten mit Elvis auf der Bühne und unterstützt den Produzenten Bernhard Kurz („Stars in Concert“) und Tourveranstalter Oliver Forster (COFO) bereits seit der Entstehung des Musicals mit seinem Insiderwissen. Ebenfalls mit dabei ist originales Film- und Fotomaterial von Elvis‘ früheren Tour-Manager und Konzertfotografen Ed Bonja.

Termine

02.04.2024 ab 20:00 Uhr

Ort

Theater am Aegi
Aegidientorplatz 2
30159 Hannover

Regulär

44-118 €

Preise ggf. zzgl. Gebühren.
Einlass 19 Uhr.