HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Bühnen

Sascha Korf

Nach zwei Verschiebungen findet der Auftritt des Comedians unter dem Motto "... denn er weiß nicht, was er tut" am 24. Oktober im Theater am Aegi statt.

Mann mit einem quer in den Nacken gelegten Mikrofonständer © Robert Maschke

Sascha Korf

Sascha kommt immer auf den Punkt – der temperamentvolle Halbspanier aus Köln ist ein Meister der komischen Kabinettstückchen und überzeugt durch seine mitreißende Energie bis in die letzte Reihe auf dem Balkon.

Energiebündel aus Köln mit sechstem Programm

Nun hat er es wieder getan: ein neues Programm.Damit macht er das halbe Dutzend voll. Der Vollblutcomedian und interaktive Kabarettist erzählt mit vollem Körpereinsatz aus seinem Leben und ist dabei auf der Suche nach dem ultimativen Glück. Doch was ist Glück? Für die einen ist es der Sechser im Lotto, für die anderen ein freier Parkplatz in der Innenstadt. Sascha Korf erprobt für sein Publikum die ausgefallensten und lustigsten Dinge. Die Ergebnisse werden auf der Bühne nachgespielt – wild und unvorhersehbar. Wann bei Sascha was genau kommt, kann man als Zuschauer vorher nicht mal ahnen, "… denn er weiß nicht, was er tut".

Die Veranstaltung war für den 18. April 2020 geplant und wurde zunächst auf den 14. September verschoben. Tickets für beide Termine behalten laut Veranstalter ihre Gültigkeit.

Termin(e): 24.10.2021 ab 20:00 Uhr
Ort

Theater am Aegi

  • Aegidientorplatz 2
  • 30159 Hannover
Preise:
28,40 € bis 35,55 € ggf. zzgl. Gebühren
Vorverkauf:

Einlass ab 19:00 Uhr