Feste & Festivals

Kleines Fest im Großen Garten

Hannovers Kulturklassiker erfreut vom 5. bis 30. Juli Gäste aus nah und fern.

Kein Fest ohne Frans. Der "stumme" Clown war auch 2020 wieder mit dabei.


Hinweis: Das Kleine Fest im Großen Garten ist eigentlich ausverkauft, es sind aber an jedem Veranstaltungsabend noch 300 Karten an der Abendkasse erhältlich. Dabei werden pro Person maximal 2 Karten abgegeben. Mit längeren Warteschlangen ist zu rechnen.


Zwischen dem 5. und 30. Juli wird der Erfinder des Kleinen Fests, besser bekannt als der „Mann mit dem Zylinder“, über 50 Ensembles beziehungsweise mehr als 100 Künstler aus aller Welt aus seinem Zylinder zaubern. Auf vielen Bühnen und mit diversen Walk Acts ist der beliebte Mix zwischen Hecken und Boskettgärtchen, an Brunnen und Fontänen der berühmten Gartenanlage zu erleben. An 23 Sommerabenden erwacht dann eine Welt aus Clownerie, Magie, Artistik, Theater, Akrobatik, Comedy, Maskenspiel, Straßentheater, Zauberei, Poesie und Musik.

Das genaue Programm sowie die Eintrittspreise werden im Frühjahr 2023 bekannt gegeben.

Vorverkauf/Losverfahren

Karten für das Kleine Fest im Großen Garten

Vom 1. bis 26. März können 2023 Karten für das Kleine Fest im Großen Garten online bestellt werden. Wer tatsächlich zum Zuge kommt, entscheidet das Los.

lesen

 

Termine

05.07.2023 bis 30.07.2023 ab 18:00 Uhr
dienstags mittwochs donnerstags freitags samstags sonntags

Ort

Großer Garten
Alte Herrenhäuser Straße 1
30419 Hannover

Einlass ab 17:00 Uhr, Beginn um 18:00 Uhr
Informationen: www.kleinesfest-hannover.de