Feste & Festivals

SNNTG-Festival

Musikalisch, aber auch kulturell und künstlerisch gibt es am letzten Juli-Wochenende im Hannoverschen Straßenbahn-Museum im Wehmingen wieder viel zu entdecken.

So sah's im "Wummerland" beim SNNTG-Festival 2019 aus.

Das Festival prägt dabei das unbeschwerte Gefühl eines „SNNTGs”. Auf den vier Bühnen Gleis 0, Öllager, Hohenfels und Wummerland sowie auf dem gesamten, detailverliebt gestalteten Festivalgelände erwartet die Besucher ein spannendes und buntes Repertoire. Zum einen sind Klänge aus Jazz, Indie, Soul, Pop, HipHop und experimenteller Richtung zu hören, zum anderen kommen alle Liebhaber der elektronischen Musik besonders im Wummerland mit einem breit gefächerten elektronischen Line Up von Downtempo über House bis zu Techno auf Ihre Kosten. Stetig wechseln sich dabei regionale Künstlermit aufstrebenden Musikern aus ganz Deutschland und darüber hinaus ab. 

In diesem Jahr liegt der besondere Fokus auch auf dem nicht-musikalischen Programm. Der inhaltliche Schwerpunkt bildet sich dabei um das Thema „Körperlichkeit”. Hierbei können sich die Besucher auf verschiedene künstlerische Auseinandersetzungen und Interpretationen des Themas freuen, von gesprochenem Wort bis zu Theater und Performance. Auch zu verschiedenen Diskursen will das Festivalprogramm anregen und insbesondere das Thema Nachhaltigkeit im Kulturkontext weiterdenken. Auch können sich Besucher auf dem Gelände durch Fotografie- und Kunstausstellungen inspirieren lassen, Lesungen anhören oder bei Workshops mitmachen und sich auf der Spielwiese austoben.

Tickets

Es gibt Tages- und Wochenendtickets, auch Campen ist möglich. Tickets gibt es seit dem 20. März auf der Homepage des Festivals.

Termine

29.07.2022 bis 31.07.2022 ab 12:00 Uhr

Ort

Hannoversches Straßenbahn-Museum
Am Straßenbahnmuseum 2
31319 Sehnde

Tagesticket Freitag

35 €

Tagesticket Samstag

45 €

Tagesticket Sonntag

20 €

Wochenend-Ticket

85 €

Wochenend-Camping-Ticket

95 €