Konzerte

Cem Adrian

Türkische Gesangsperformance par excellence verspricht dieses Konzert am 30. April im Theater am Aegi.

Theater am Aegi

Cem Adrian wurde 1980 in Edirne in der Türkei geboren. Von dieser Stadt leitet er auch seinen Künstlernamen ab, denn seine Heimat trug bis ins 20. Jahrhundert den Namen Adrianopel. Früh interessierte er sich für Musik und schon in der Schulzeit konnte er erste eigene Kompositionen vorweisen. Als Solist und Tänzer der Istanbuler Gruppe „Mystica“ begann seine Karriere, bevor Cem Adrian 2005 sein selbstproduziertes Debütalbum veröffentlichte. Schnell folgten weitere Alben, die den Sänger und seine spannende Stimme bekannt machten. Mit der Besonderheit von längeren Stimmbändern ist der Musiker in der Lage, viereinhalb Oktaven abzudecken und damit spielerisch zwischen den verschiedenen Stimmlagen zu wechseln.

Termine

30.04.2024 ab 20:00 Uhr

Ort

Theater am Aegi
Aegidientorplatz 2
30159 Hannover

Regulär

58,85-80,85 €

Ermäßigt

31,35-42,35 €

Ggf. zzgl. Gebühren
Einlass ab 19 Uhr.