Messen & Kongresse

Energy Decentral 2022

Die internationale Fachmesse für innovative Energieversorgung öffnet ihre Tore parallel zur EuroTier vom 15. bis 18. November auf dem Messegelände.

Kann bei der Energy Decentral besichtigt werden: die Energieherstellung aus Hackschnitzeln

Als Leitmesse für dezentrale Energieversorgung bildet die EnergyDecentral, die vom 15. bis 18. November parallel zur EuroTier stattfindet, die gesamte Wertschöpfungskette einer nachhaltigen Energieproduktion ab: Ressourcen, Energieerzeugung und Smart Energy. Zum ersten Mal kürt die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) als Veranstalter auch Zukunftskonzepte der nachhaltigen Energieerzeugung mit dem „DLG-Agrifuture Concept Winner“. Ausstellern bietet die EnergyDecentral eine Vielzahl von Beteiligungsmöglichkeiten am Fachprogramm.

Energieversorgung und Effizienz

Energieversorgung und Effizienz gehören zu den bestimmenden Themen unserer heutigen Gesellschaft und beeinflussen neben den Auswirkungen auf unsere Umwelt maßgeblich den betrieblichen Erfolg. Die EnergyDecentral als spezialisierte Fachmesse für die dezentrale Energieversorgung bietet dafür zusammen mit der EuroTier eine internationalen Plattform und ein Experten-Netzwerk für den fachlichen Austausch. Die Einbindung der EnergyDecentral in das landwirtschaftliche Umfeld der EuroTier hat sich durch die Nutzung von Synergien im Technikbereich bestens etabliert.

Marktplatz und Innovationsschau der zukunftsorientierten Energiewirtschaft

Wärme- und Stromerzeugung sind nicht nur in der Landwirtschaft heute ein wichtiges Standbein für viele Betriebe. Die EnergyDecentral, die internationale Fachmesse für innovative Energieerzeugung, nimmt sich diesem Thema in ihrem Ausstellungs- und Fachprogramm an. Im Mittelpunkt stehen die aktuellen Entwicklungen in den Bereichen Biogas und Biomethan, Kraft-Wärme-Kopplung, Holzenergie, Solar, Wind sowie der Speicherung und Vermarktung von Energie.

Auszeichnungen für aktuelle technische Lösungen und visionäre Konzepte 

Im Rahmen der EnergyDecentral würdigt die DLG mit zwei verschiedenen Auszeichnungen die herausragende Bedeutung technologischer Lösungen für die Zukunft der dezentralen Energieerzeugung. Neben der Verleihung des führenden  Technologiepreises Innovation Award EnergyDecentral vergibt die DLG in diesem Jahr erstmals die Auszeichnung „DLG-Agrifuture Concept Winner“ für Konzepte und Visionen, die noch keine Marktreife erlangt haben, sondern sich noch in der Entwicklungsphase befinden.

Leitmesse mit digitalem Zusatzangebot

Ergänzend zum Messeauftritt in Hannover bietet die Leitmesse Ausstellern und Besuchern ein digitales Zusatzangebot auf der Plattform „DLG-Connect“ (www.dlg-connect.com). Zur optimalen Vorbereitung ihres Messeauftritts können Aussteller hier über ihre Produkte und Neuheiten informieren. Besucher haben damit die Möglichkeit, sich im Vorfeld der EnergyDecentral und EuroTier gezielt mit den Ausstellern zu vernetzen und profitieren zusätzlich von aktuellen Fachinformationen. Als Auftakt gab es bereits eine informative Veranstaltung mit dem Thema „Marathon zu 80% Strom aus Erneuerbaren Energien – was kann die Landwirtschaft tun?!“ der jungen DLG Göttingen. 

Optimale Ergänzung: EuroTier

Parallel zur EnergyDecentral findet die EuroTier in Hannover statt. Die Weltleitmesse für Tierhaltungs-Profis bietet einen Überblick an Produkten und Dienstleistungen für die gesamte Wertschöpfungskette zur Herstellung tierischer Lebensmittel. Genetik, Futtermittel, Haltungssysteme, Klima- und Umwelttechnik, Melk- und Kühltechnik, Entmistung, Transport, Betriebsmittel, Zubehör, Verarbeitung, Vermarktung sowie digitale Lösungen und Dienstleistungen für die landwirtschaftliche Erzeugung. Sie stellt damit eine optimale Rahmen für das fachlichen Angebot der EnergyDecentral dar.

Weitere Infos finden sich auf www.energy-decentral.com.

Termine

15.11.2022 bis 18.11.2022 ab 09:00 bis 18:00 Uhr

Ort

Messegelände Hannover
Messegelände
30521 Hannover