Sonstiges

Gaming-Museum HI-SCORE

Egal ob original Arcade-Automaten, Retro-Gaming oder Modern-Gaming: Freunde von Videospielen kommen bis 13. Juli im  Videospielmuseum im „aufhof“ auf ihre Kosten.

innovercity: Veranstaltungsreihe zu wissenschaftlichen Themen im aufhof

Erlebnismuseum

Mit über 170 Exponaten sind alle (wirklich alle) Konsolen von 1972 bis heute vor Ort. Viele davon können im Erlebnis-Museum ausprobiert werden. Im HI-SCORE gibt es nur original Geräte. Keine Nachbauten und keine Emulation.

Arcade-Areal

Im Arcade-Areal erleben die Besucher die Meilensteine der Arcade von 1978 bis heute. Alle Geräte sind auf Freispiel umgestellt, keine Münzen nötig.

Wiedereröffnung nach Renovierung

Nachdem das Projekt „aufhof“ bis Mitte Juli verlängert wurde, bleibt auch das Videospielmuseum bis zum 13. Juli erhalten. Nach einer Renovierung hat es am 8. März auf einer um 150 Quadratmetern vergrößerten Fläche in dem ehemaligen Kaufhaus seine Wiedereröffnung gefeiert.

Aktuelles auf der Homepage

Zusätzlich zu den normalen Zeiten gibt es noch fixe Termine und Turniere – und damit verbunden geänderte Öffnungszeiten; weitere Informationen gibt es auf HI-SCORE.org

Termine

24.06.2024 bis 13.07.2024 ab 13:00 bis 18:00 Uhr
dienstags mittwochs donnerstags

24.06.2024 bis 13.07.2024 ab 13:00 bis 22:00 Uhr
freitags

24.06.2024 bis 13.07.2024 ab 10:00 bis 22:00 Uhr
samstags

Ort

aufhof (ehemals Galeria Karstadt Kaufhof)
Schmiedestraße 5
30159 Hannover

Regulär

18 €

Ermäßigt

12 €

Feierabend-Ticket (Di-Do ab 16 Uhr)

8 €

Familienrabatt (Di-Fr) ab 1 Erwachsener + 1 Kind (unter 18)

13,50 € / 9 €

Am Freitag und Samstag ist der Einlass ab 18 Uhr nur noch für Personen ab 18 Jahren.
Aufenthalt unter 14 Jahren nur in Begleitung eines Erwachsenen.