Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Hannover als Arbeitgeberin

Über 30 Ausbildungsberufe

Duale Studiengänge, kaufmännische, gewerblich-technische oder handwerkliche Berufe – die Stadtverwaltung Hannover bietet über 30 verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten für den Nachwuchs

Zehn Auszubildende - zum Teil in Berufsbekleidung - vor dem Hannoverschen Rathaus © LHH (Wydmuch)

Diese Auszubildenden stehen für die Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten

Die Bandbreite ist immens und deckt Ausbildungsberufe in den Bereichen Altenpflege, Anlagenmechanik, Elektrik, Industriemechanik, Mediengestaltung, Vermessungstechnik und natürlich in der Verwaltung ab, um nur einige zu nennen.

In der Verwaltung bilden wir zum Beispiel Kaufleute für audiovisuelle Medien, für Büromanagement oder Verwaltungsfachwirte aus. Sie können bei uns aber auch dual studieren und mit einem Bachelor abschließen.

Klicken Sie auf unsere Ausbildungsseite und informieren Sie sich über die verschiedenen Ausbildungsmöglichkeiten der Stadtverwaltung Hannover.

Nach erfolgreichem Abschluss gehts weiter

Wenn Sie bei uns die Ausbildung oder das Studium erfolgreich abschließen, beschäftigen wir Sie für mindestens zwei Jahre weiter – versprochen! Den meisten Nachwuchskräften bieten wir dann eine unbefristete Weiterbeschäftigung an.

Nach der Ausbildung helfen wir Ihnen, Beruf und Privatleben in Einklang zu bringen. Zudem fördern wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit verschiedenen Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten.

Schnuppern Sie hannoversche Stadtluft!

Sie können bei uns auch verschiedene Ausbildungs- oder Studienpraktika absolvieren. So lernen Sie uns praktisch kennen und bekommen einen ersten Einblick in die Aufgaben der Landeshauptstadt Hannover.