Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Zehn Auszubildende - zum Teil in Berufskleidung - aufgereiht vor dem Neuen Rathaus in Hannover © LHH (Wydmuch)

Diese Auszubildenden stehen für die Vielfalt an Ausbildungsmöglichkeiten

Vielfalt bei der Ausbildung

Ausbildung bei der Stadt

Die Stadt Hannover bietet eine breite Palette an interessanten Ausbildungsberufen.

Das Angebot an Ausbildungsplätzen bei der Landeshauptstadt Hannover ist sehr vielfältig; von A wie Altenpfleger/in über E wie Elektroniker/in, M wie Mediengestalter/in und V wie Verwaltungsfachwirt/in bis hin zu Z wie Zierpflanzengärtner/in.

In unserem Ausbildungsfilm stellen wir vier unserer Ausbildungsberufe näher vor.

Video, Länge: 6:45 min, 1,2 GB

Video-Download

Vier ausgewählte Berufe werden vorgestellt: Tischler/in, Gärtner/in Garten- und Landschaftsbau, Altenpfleger/in, Restaurantfachfrau/-mann

Insgesamt sind durchschnittlich mehr als 350 Auszubildende in bis zu 30 attraktiven und zukunftsorientierten Ausbildungsberufen bei der Landeshauptstadt Hannover beschäftigt oder absolvieren ein duales Studium.

Jedes Jahr sucht die Landeshauptstadt Hannover interessierte Auszubildende in den verschiedensten Berufsbildern. Sie finden hier Informationen zu den einzelnen Ausbildungsberufen, Tipps und Hinweise, wie Sie sich richtig bewerben, und die Kontaktdaten der Ausbildungsbetriebe, die Ihnen für weitere Auskünfte jederzeit gerne zur Verfügung stehen.

Die Landeshauptstadt Hannover möchte den Anteil von weiblichen Auszubildenden sowie Beschäftigten mit interkulturellen Kompetenzen erhöhen und ist deshalb besonders an Bewerbungen dieser Personengruppen interessiert. Schülerinnen und Schüler mit interkulturellem Hintergrund werden ausdrücklich ermutigt, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bei der Landeshauptstadt Hannover besteht auch die Möglichkeit Praktika zu absolvieren, die im Rahmen eines Schulbesuchs, einer Ausbildung, eines Studiums oder einer ähnlichen Maßnahme vorgeschrieben sind.

Hospitationen sind leider nur in eingeschränktem Maße möglich.

Die Kolleginnen und Kollegen des Teams Aus- und Fortbildung beantworten gerne Ihre Fragen und freuen sich auf Ihre Bewerbung!

Der Bewerbungsschluss ist jeweils bei den einzelnen Ausbildungsberufen angegeben.