Ausbildungsberuf

Tischler*in

Holzbearbeitung und Oberflächenbehandlung, Restauration von Holzteilen.

Das Erlernen des Tischlerberufes bietet viele Chancen.

In der Ausbildung lernen die Auszubildenden u. a. die Festlegung von Arbeitsschritten, welche Holzarten und -merkmale es gibt, den Umgang mit erforderlichen Geräten und Maschinen und die Restauration von Holzteilen.

Ausbildungsbeginn:

01.08. eines Jahres

Ausbildungszeit:

2 Jahre

Voraussetzungen:

Zwingend erforderlich ist der erfolgreiche Besuch des einjährigen Berufsgrundbildungsjahres Holztechnik / der Berufsfachschule Holztechnik und ein guter Hauptschulabschluss

Bewerbungsschluss:

31.12. eines Jahres