Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Ausbildung in der Region Hannover - Berufsbild Gestalterin/-in für visuelles Marketing

Gestalter/-innen für visuelles Marketing werden an der Berufsbildenden Schule Handel als Kompetenzzentrum für Handel in der Brühlstr. 7, 30169 Hannover ausgebildet.

Zur Zeit (März 2007) sind 43 angehende Gestalter/-innen für visuelles Marketing in der Ausbildung an der BBS Handel.

Die Ausbildung im Überblick

  • Gestalter/in für visuelles Marketing ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG).
  • Es handelt sich um eine duale Ausbildung, die in der Regel im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule stattfindet. Sie ist nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG) bundesweit geregelt.
  • Der Monoberuf wird ohne Spezialisierung nach Fachrichtungen oder Schwerpunkten in der Industrie und im Handel ausgebildet.
  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die Tätigkeit im Überblick

  • Gestalter/innen für visuelles Marketing entwickeln und realisieren visuelle Gestaltungskonzepte. Sie gestalten Verkaufs-, Präsentations- oder Ausstellungsräume und präsentieren Waren, Produkte bzw. Dienstleistungen.
  • Gestalter/innen für visuelles Marketing arbeiten vorwiegend in Einzelhandelsgeschäften, sei es ein Kaufhaus, ein Modegeschäft oder ein Möbelhaus. Aber auch bei Kongresszentren, Ausstellungsveranstaltern oder Werbeagenturen sind ihre Fertigkeiten gefragt.
  • Am Anfang einer Werbeaktion steht ein Gestaltungskonzept, aus dem sie am Computer im Büro einen realisierbaren Entwurf anfertigen. In der Werkstatt bereiten sie Werbeträger vor, gestalten Schilder oder Wandverkleidungen. Damit die Marketingaktion schließlich ihre Zielgruppe erreicht, wird sie am passenden Ort umgesetzt, z.B. in den Verkaufsräumen eines Bekleidungshauses oder in Messehallen vor der Eröffnung einer Fachmesse.

Adresse

Berufsbildende Schule Handel

Tel.: 0511 / 16843921 | Fax.: 0511 / 16844022