Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Geburtsurkunde

Neugeborenes Kind © Sascha Bett

Innerhalb einer Woche müssen Sie als Mutter oder Vater, Ihre Hebamme oder Ihr Arzt Ihr Kind beim Standesamt seines Geburtsortes anmelden. Einige Krankenhäuser machen dieses direkt von Haus aus.

Zur standesamtlichen Anmeldung müssen Sie Folgendes mitnehmen:

  •  Ihren Personalausweis
  •  Ihr Familienstammbuch bzw. Ihre Heiratsurkunde
  •  die Geburtsurkunde der Kindesmutter und des Kindesvaters

Sie erhalten vom Standesamt drei Originale oder Abschriften der Geburtsurkunde zur Vorlage bei

  •  der Krankenkasse
  •  der Familienkasse
  •  bei der Elterngeldstelle

Diese Fachstellen benötigen die Geburtsurkunde(n) im Orginal oder mindestens in Form einer beglaubigten Abschrift. Sollten Sie mehr benötigen, sprechen Sie dieses an.