Klinikum Region Hannover GmbH

Informationen zu den Krankenhäusern der Region Hannover

Gegenstand der Gesellschaft ist der Betrieb von Krankenhäusern, Rebilitationseinrichtungen und Zentraleinrichtungen für Krankenhäuser einschließlich Ausbildungsstätten, Nebeneinrichtungen und Hilfsbetrieben. Hierzu gehören die bisher in unmittelbarer Trägerschaft der Region Hannover geführten Krankenhäuser und verbundenen Einrichtungen.

Aufgabe des Unternehmens ist die bedarfsorientierte Versorgung der Bevölkerung mit Krankenhausleistungen und Rehabilitationsleistungen. Die bedarfsorientierte Versorgung umfasst stationäre und ambulante Leistungen unter Berücksichtigung von Qualität, Patientenorientierung und Wirtschaftlichkeit.

Die Gesellschaft kann darüber hinaus weitere Betriebe und Einrichtungen gründen, betreiben und übernehmen oder sich an solchen beteiligen, wenn dies der Förderung des Gesundheitswesens, der ambulanten, vor- und nachstationären Versorgung, der Kooperation und Vernetzung mit Leistungserbringern anderer Versorgungssektoren oder der Wirtschaftlichkeit und Optimierung der Aufgabenerfüllung der Krankenhäuser und der Gesellschaft dient.

Vertretung der Region Hannover in der Gesellschafterversammlung:

  • Regionspräsident Steffen Krach

Von der Region Hannover entsandte Aufsichtsratsmitglieder:

  • Steffen Krach
  • Oliver Brandt
  • Nesrin Odabasi
  • Bernward Schlossarek
  • Christiane Hinze
  • Paul Krause
  • Christina Schlicker
  • Claudia Schüßler
  • Birgit Ballweg
  • Sinja Münzberg

Klinikum Region Hannover GmbH

Informationen zu den Krankenhäusern der Region Hannover

lesen