HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Einsteiger © Landeshauptstadt Hannover (Quelle)

Einsteiger 2019

Förderprogramm

Ökoprofit

Mit Umweltschutz Kosten sparen

ÖKOPROFIT ermöglicht Betrieben, ihre Abläufe und Prozesse unter ökologischen Gesichtspunkten zu optimieren.

Es ist eine bundesweit anerkannte Auszeichnung für Unternehmen, die besonders auf ökonomisch sinnvolle und ökologisch verträgliche Umweltkonzepte achten.

ÖKOPROFIT: Neue Einsteigerrunde gestartet

Betriebskosten senken, Umwelt schonen: Mit ÖKOPROFIT Hannover setzen Unternehmen Kurs auf eine nachhaltige Unternehmensstruktur. In acht gemeinsamen Workshops sowie vier individuellen Beratungsterminen erarbeiten die ÖKOPROFIT-Teilnehmer*innen praxisnahe Verbesserungsmaßnahmen, die gleichermaßen dem Umweltschutz zugutekommen und die Betriebskosten senken.

Hannovers Erste Stadträtin Sabine Tegtmeyer-Dette, die stellvertretende Regionspräsidentin Michaela Michalowitz und der städtische Projektleiter Sven Weißenberg vom Fachbereich Wirtschaft haben am 8. November 2019 den Startschuss für die 14. Einsteigerrunde des gemeinsamen Umweltberatungsprogramms der Landeshauptstadt und der Region Hannover im Landesmuseum gegeben.

Seit Jahren ein Erfolgsmodell

Über die Jahre haben sich an dem Programm ÖKOPROFIT Hannover über 200 große wie kleinere Unternehmen und Institutionen unterschiedlicher Branchen beteiligt. Wenn auch Sie Ihre betriebswirtschaftliche Situation durch Einsparungen bei Energie, Wasser,  Abwasser, Abfall, Emissionen, Roh- und Betriebsstoffen verbessern wollen, dann geht es hier für Sie weiter

Interessiert an ÖKOPROFIT? Dieser Erklärfilm zeigt Ihnen, wie das Förderprogramm deutschlandweit umgesetzt wird.

Ökoprofit-Erklärfilm

Einen Überblick zu Ökoprofit finden Sie im Flyer

Video-Download

WirtschaftsPLUS: Der Ökoprofit Klub

Projektleiter ÖKOPROFIT und Betriebsberatung

Wirtschaftsförderung der Landeshauptstadt Hannover

Weißenberg-Sven-Wirtschaftsfoerderung-Hannover-2017_01_18_25