Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2017
12.2017
M D M D F S S
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Überblick

So feiert Hannover Karneval

"Hannover Helau" heißt es jedes Jahr vom 11. November um 11:11 Uhr bis zum Aschermittwoch, denn dann feiern die Karnevalsgesellschaften der niedersächsischen Landeshauptstadt die fünfte Jahreszeit.

Zum Auftakt der Session wird das Neue Rathaus von den Narren gestürmt, und der Oberbürgermeister übergibt ihnen die Schlüssel der Stadt. Bei der anschließenden Proklamationssitzung wird das aktuelle Prinzenpaar gekürt.

Prunksitzungen, Partys, Kinderkarneval

Von Januar bis Rosenmontag folgen diverse Prunksitzungen, Partys und Veranstaltungen für Kinder. Neben Büttenreden und Tanz gehört dann auch die offizielle Hymne "Viva Hannovera" zum Programm.

Karnevalsumzug

Besonders beliebt ist der Karnevalsumzug: Am Samstag vor Rosenmontag ziehen rund 2.500 Karnevalisten auf Festwagen und Cabrios oder zu Fuß durch Hannovers Innenstadt. Im Anschluss folgt eine Party im Brauhaus Ernst-August.

Rosenmontag

Der Rosenmontag ist in Niedersachsen kein offizieller Feiertag. Vor allem in Schulen und Kindergärten wird an diesem Tag dennoch gefeiert. Und auch in der einen oder anderen Party-Location ist Verkleidung angesagt.

Portemonnaie-Wäsche und Gottesdienst

Zum Abschluss am Aschermittwoch sammeln sich die Narren am Nordufer des Maschsees zur Wäsche der Portemonnaies. Die sind nach den vielen Festivitäten natürlich leer, und die traditionelle Wäsche soll neues Geld "reinspülen". Der anschließende Gottesdienst beendet die Karnevalszeit.

14 Karnevalsgesellschaften

Zurzeit (Stand 2017) gibt es 14 Karnevalsgesellschaften in Hannover. Die meisten von ihnen haben sich in dem Komitee Hannoverscher Karneval e. V. zusammengeschlossen. Die Lindener Narren sind mit über 400 Mitgliedern eine der größten und bekanntesten Karnevalsgesellschaften in Norddeutschland, die älteste Karnevalsgesellschaft in Hannover ist die Funkenartillerie Blau Weiß, deren Wurzeln bis ins Jahr 1888 zurück reichen und die sich nach der Schreckenszeit des Nationalsozialismus 1949 wiedergründete.