HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Ein Karnevalsumzug mit verkleideten Menschen und Zuschauern. © Hannover.de

Auch 2014 zogen die hannoverschen Karnevalsgesellschaften durch die Innenstadt.

Närrisches Treiben

Karneval in Hannover

Angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie hat der Vorstand (Präsidium) das Komitee Hannoverscher Karneval e.V. beschlossen, die Karnevals-Session 2020/2021 abzusagen. Dazu zählen alle Veranstaltungen, die das Komitee Hannoverscher Karneval e.V. ausführt. Ein Prinzenpaar wird es in der Session 2020/21 leider nicht geben. Die Entscheidung hat sich das Komitee Hannoverscher Karneval keineswegs leichtgemacht. Schließlich ist das närrische Treiben Brauchtum und ein Kulturgut, ein Stück Heimat und dank vieler Ehrenamtlicher nicht zuletzt eine wichtige gesellschaftliche Stütze.

Auch wenn es erst seit 1992 einen großen Karnevalsumzug in Hannover gibt - das närrische Treiben hat in der niedersächsischen Landeshauptstadt eine lange Tradition.