Jetzt wieder vor Ort im Freizeitheim!

Inklusive Medienbildung

Wir arbeiten inklusiv mit Tablets, Fördersoftware und therapeutischer Lernsoftware.

Lernsoftware hat viele Gesichter und Mägen

Bei unserer wöchentlichen Treffen, bearbeiten wir Bilder und Videos aus dem Lebensalltag der Teilnehmer*innen, erstellen eBooks und Hörspiele, komponieren Musik und lernen Sprache, Mathematik, Koordination und Konzentration mit lerntherapeutischer Software.

In Kooperation mit der Lebenshilfe e.V.

Jeden Mittwoch, 10 – 11 Uhr.