HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

Dezember 2018
12.2018
M D M D F S S
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Zuletzt aktualisiert:

Kosten- und lizenzfrei im Netz

Freie Lernmaterialien

In stets aktualisierter Form kann man hier die links zu interessanten Spiel- und Lern-Apps finden.

Lern apps © Katarzyna Dec-Merkle

Lern apps

  •  für Buch - Block - Bau Projekte

In Kooperation mit der Stadtbibliothek Hannover wird Minetest in der kreativen Leseförderung eingesetzt. Informationen und Materialien zu „Buch-Block-Bau“. Eine Dokumentation finden Sie hier zum download:

  • Minetest

Seit dem Verkauf von Minecraft an Microsoft benutzen die Kooperationspartner*innen von Buch-Block-Bau die kosten- und lizenzfreie Version Minetest. Auf der Seite unseres Kooperationspartner multimediamobile findet man alles, um gleich loszulegen. Download von Minetest für Windows, Mac und Linux - als portable App, es muss nicht installiert werden, sondern braucht nur in ein Verzeichnis oder auf den Desktop kopiert werden!
Lehrer*innen, Medien-Pädagog*innen, Sozialarbeiter*innen und Programmierer*innen bilden eine weltweit vernetzte Community, u.a. als Facebook-Gruppe oder in einer wordpress-Gruppe. Hier werden Anleitungen, Einsatzszenarien und Erweiterungen für Minetest ausgetauscht, diskutiert, angepasst und verbessert - ganz im Sinne offener und freier Lernmaterialien, sogenannter „Open Educational Ressources“ (OER). Best-practice-Beispiele werden hier gesammelt.

Damit auch Lehrer*innen, Fachkräfte für Kultur; Mitarbeiter*innen von Bibliotheken, der Jugendarbeit und andere Multiplika-tor*innen, die nicht computerspielaffin sind, Minetest für aktive spielerische Bau- und Programmierprojekte einsetzen können, entwickeln wir Menus für die Administration von Welten und Ressourcen, sowie zur Steuerung der Teilnehmer*innen: etwa das  temporäre „Einfrieren“ von Störenfrieden, der Bildung von Gruppen oder das „Teleportieren“ von Teilnehmer*innen.Hier finden Sie Anregungen und pädagogische Einsatz-Beispiele. 

Erfahrene Nutzer*innen mit Vorkenntnissen im Programmieren finden Details zu den sich in Entwicklung befindenden Modifikationen (mods) auf der Austausch-Plattform für freie Programmier-Projekte.