HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Ricklinger Kiesteiche

Ricklinger Kiesteiche: Wasserbefundbericht (Auszug)

Die Wasserqualität der Badegewässer wird regelmäßig überprüft. Die Ergebnisse der Untersuchungen finden Sie hier.

Bakteriologische Proben werden durch das Gesundheitsamt in der gesamten Badesaison vom 15.05. bis 15.09. in 4-wöchigen Abständen genommen. Die erste Probe wird 10 bis 20 Tage vor Saisonbeginn genommen, damit zum Saisonbeginn eine Aussage über die Wasserqualität gemacht werden kann.

Mindestens 5 Proben in der Saison je Badestelle.

Auszug aus dem Wasserbefundbericht für die Ricklinger Kiesteiche

Wasserbefund Großer Teich, Ricklinger Bad
  Escherichia coli in 100 ml Intestinale Enterokokken Algen
Grenzwert 1800 700  
30.04.2019 30 <15 unauffällig
Referenz-
werte 2018
     
03.09.2018 15 15 unauffällig
06.08.2018 <15 <15 auffällig
20.07.2018     auffällig
16.07.2018 <15 <15 unauffällig
18.06.2018 15 <15 unauffällig
28.05.2018 <15 <15 unauffällig
02.05.2018 <15 <15 unauffällig
Wasserbefund Dreiecksteich/Strand Südecke
  Escherichia coli in 100 ml Intestinale Enterokokken Algen
Grenzwert 1800 700  
30.04.2019 <15 <15 unauffällig
Referenz-
werte 2018
     
03.09.2018 30 <15 unauffällig
06.08.2018 <15 <15 aufällig
20.07.2018     auffällig
16.07.2018 93 127 unauffällig
18.06.2018 45 45 unauffällig
28.05.2018 135 60 unauffällig
02.05.2018 <15 <15 unauffällig
Wasserbefund Siebenmeterteich/Steg
  Escherichia coli in 100 ml Intestinale Enterokokken Algen
Grenzwert 1800 700  
30.04.2019 <15 <15 unauffällig
Referenz-
werte 2018
     
03.09.2018 30 <15 unauffällig
06.08.2018 <15 <15 auffällig
20.07.2018     auffällig
16.07.2018 <15 15 unauffällig
18.06.2018 <15 15 unauffällig
28.05.2018 <15 15 unauffällig
02.05.2018 <15 <15 unauffällig