HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Saison

Sport im Park

Absage: Wegen der Corona-Pandemie entfällt das beliebte Sport- und Bewegungsangebot, das von Mai bis August 2020 stattfinden sollte.

Zwei junge Frauen und ein junger Mann joggen in Sportkleidung durch eine Grünanlage © Boggy – Fotolia/stock.adobe.com

Jetzt aber los: Sport im Park!

Das Angebot "Sport im Park" war auch im Jahr 2019 wieder ein voller Erfolg. Circa 14.000 Mitmacher*innen bestätigen diesen positiven Trend. Deshalb sollte das Programm auch in 2020 fortgesetzt werden. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Angebot abgesagt. Alle Maßnahmen, die geeignet sind, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, werden derzeit ergriffen. Somit entfällt die vierte Saison, die vom 10. Mai bis zum 23. August 2020 stattfinden sollte. 

Was ist Sport im Park?

"Sport im Park" ist eine Maßnahme, die es Ihrem Sportverein oder Ihrer Einrichtung ermöglicht, über offene und kostenlose Sport- und Bewegungsangebote alle Zielgruppen anzusprechen und Interessierte für bestehende oder neue Sportgruppen zu begeistern. Uns ist sehr daran gelegen, ein inklusives sportliches Miteinander zu ermöglichen. Deshalb stehen wir Ihnen gerne beratend zur Seite.

Was kann angeboten werden?

Für die Sport- und Bewegungsangebote im öffentlichen Raum sind viele Möglichkeiten gegeben, so dass neben den klassischen Sportarten auch Gesundheitssportangebote und Trendsportarten eine gute Gelegenheit bieten, um neue Teilnehmende zu erreichen.