Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Top-Services

Ratgeber

Spatenstich

Startschuss für den Erweiterungsbau

Der erste Spatenstich ist erfolgt, die Fertigstellung ist für Ende 2014 geplant.

Mit dem ersten gemeinsamen Spatenstich von Ministerpräsident David McAllister und von Oberbürgermeister Stephan Weil am 27. November nimmt das Projekt Erweiterungsbau Sprengel Museum Hannover Fahrt auf.

Nachdem in den vergangenen Wochen die notwendigen Bäume gefällt, die bisherige Aufzugsanlage abgebaut und alle weiteren vorbereitenden Maßnahmen zur Baugrube abgeschlossen wurden, beginnt nun der Countdown für den Erweiterungsbau Sprengel Museum Hannover, der Ende 2014 fertiggestellt wird.

Und so geht es auf der Baustelle nun weiter: Bis Frühjahr 2013 wird die Hauptbaugrube ausgehoben und die umlaufende Dichtwand hergestellt. Im Anschluss bis etwa Herbst 2013 dauern die so genannten Rohbauarbeiten samt Primärkonstruktion. Ab Sommer/Herbst 2013 wird die Sichtbetonfassade gebaut. Ende 2013 geht es im Inneren weiter mit den Ausbauarbeiten, die das ganze Jahr 2014 in Anspruch nehmen. Die letzte Hand an die Außenanlagen wird im Herbst 2014 angelegt.

Der Erweiterungsbau des Schweizer Architekturbüros Meili + Peter wird dann Ende 2014 fertig gestellt sein. Die Baukosten in Höhe von 28,5 Mio. Euro werden aus Mitteln des Landes Niedersachsen (5 Mio. Euro), der Landeshauptstadt Hannover (6,9 Mio. Euro), aus EU-Fördergeldern (11,6 Mio. Euro) sowie aus Spenden in einer Größenordnung von 5 Mio. Euro getragen.