Orte der Besinnung

Friedhöfe in Hannover

Alles Wissenswerte über die städtischen Friedhöfe in Hannover

Historisches Grabmal

Friedhöfe sind Orte der Trauer, der Besinnung und des Andenkens an die Verstorbenen.

Daneben sind Friedhöfe aber auch wichtige Bestandteile des öffentlichen Grüns - gerade in einer Großstadt. Viele Besucherinnen und Besucher erleben den Friedhof als einen Ort der stillen Erholung. Wer will, findet hier Ruhe und Entspannung und kann daneben noch die Natur erleben. Damit haben die Friedhöfe neben den Parks und Gartenanlagen eine wichtige Bedeutung für die Naherholung in der Stadt.

Auch historisch Interessierte können hier lohnende Spaziergänge machen. Ein Besuch der älteren Friedhöfe ist wie ein Gang durch die hannoversche Stadtgeschichte. Viele wichtige Persönlichkeiten, die in Hannover gelebt und gewirkt haben, haben hier ihre letzte Ruhestätte gefunden.

Nicht zuletzt geben die Friedhöfe einen Einblick in die Gartenbaukunst früherer Zeiten. Darüber hinaus tragen sie dazu bei, das Stadtklima und die Luft in ihrer Umgebung zu verbessern und sind ein wichtiger Lebensraum für Pflanzen und Tiere. Vor allem ältere Anlagen haben einen besonderen Wert für den Naturschutz in der Stadt.

Die Landeshauptstadt Hannover unterhält 19 Friedhöfe. Auf einer Fläche von 278,2 Hektar befinden sich ca. 135.000 Grabstätten. Mit diesen Informationen möchten wir Ihnen einen Überblick geben.

Die Friedhofsverwaltung steht für Fragen und Beratungen, die einen dringenden persönlichen Kontakt erfordern (wie für die Auswahl einer Grabstätte) zur Verfügung. Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist dabei erforderlich. Die Friedhofsverwaltung bittet darum, telefonisch oder per E-Mail einen Termin zu vereinbaren. Allgemeine Fragen und Anliegen richten Sie bitte telefonisch oder per E-Mail an die Friedhofsverwaltung.

Das Friedhofsmuseum auf dem Stadtfriedhof Seelhorst bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Öffnungszeiten der Friedhöfe

15.03. bis 01.11.:08:00 bis 20:00 Uhr
02.11. bis 14.03.:09:00 bis 17:00 Uhr

Öffnungszeiten der Friedhofsbüros

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag:08:00 bis 13:00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag:14:00 bis 15:30 Uhr
Termine außerhalb der Büro-Öffnungszeiten auch nach telefonischer Vereinbarung 

Erreichbarkeit Zentrale Dienstleistungen
(Osterstraße 46, 30159 Hannover)

Zentrales Info-Telefon
(Erreichbar: Mo-Do 8-16 Uhr, Fr 8-13 Uhr)

Tel. +49 511 168-38381
RechtsangelegenheitenTel. +49 511 168-45441 und 
Tel. +49 511 168-45442
Grabmalangelegenheiten  Tel. +49 511 168-40217
Rechnungswesen/DauergrabpflegeTel. +49 511 168-43831

Erreichbarkeit der Friedhofsbüros

Stadtfriedhof Stöcken

Stöckener Straße 68, 30419 Hannover

Tel. +49 511 168-47633

E-Mail friedhoefe@hannover-stadt.de 

Stadtfriedhof Engesohde

Orli-Wald-Allee 2, 30173 Hannover

Tel. +49 511 168-45676

E-Mail friedhoefe@hannover-stadt.de 

Stadtfriedhof Seelhorst 

Garkenburgstraße 43, 30519 Hannover                                

Tel. +49 511 168-49183

E-Mail friedhoefe@hannover-stadt.de

Stadtfriedhof Ricklingen

Göttinger Chaussee 250, 30459 Hannover                           

Tel. +49 511 168-45616

E-Mail friedhoefe@hannover-stadt.de 

Stadtfriedhof Lahe

Laher-Feld-Straße 19, 30659 Hannover

Tel. +49 511 168-48276

E-Mail friedhoefe@hannover-stadt.de 

Museum

Friedhofsmuseum Hannover

Ein Ort mit besonderen Ausstellungsstücken zur Friedhofs- und Bestattungskultur

lesen

Landeshauptstadt Hannover

Friedhofsverwaltung in Hannover

Informationen zu Friedhöfen und Verwaltung, Friedhofssatzung, Gebührensatzung, Formulare und Vordrucke, Ratgeber bei Sterbefällen

lesen

Friedhöfe in Hannover

Die Friedhöfe der Landeshauptstadt Hannover

Beschreibung der 19 Stadtfriedhöfe mit Anschrift, Anfahrt und Kontakt

lesen

Landeshauptstadt Hannover

Veranstaltungen auf den städtischen Friedhöfen in Hannover

Friedhofsmuseum, Führungen, Lesungen, Kunst und vieles mehr auf und mit den städtischen Friedhöfen.

lesen