Immer der Leine nach - Auf dem Leine-Heide-Radweg von Hannover über Seelze und Garbsen bis hinter Neustadt

Regionsroute 7

Distanz:
65,70 km
Routentyp:
Streckentour
Startpunkt:
Rudolf-von-Bennigsen-Ufer 2, 30169, Hannover
Endpunkt:
L193 , 29690, Schwarmstedt
Routenplanner:
Richtung Nordwesten ins Neustädter Land:
Hannover/Maschsee - Linden - Herrenhausen - Letter - Garbsen - Schloss Ricklingen - Bordenau - Otternhagen - Wulfelade - Mandelsloh - Niedernstöcken
GPX Track:

Ausgehend vom Maschsee in Hannover führen 15 Routen sternförmig in die Region - verbunden sind sie durch den Regionsring.

Route 7:

Lange Tour, gut ausgeschildert, idyllische Dörfer, die Leine an seiner Seite - so lernt der Radler die Region von einer neuen Seite kennen.

Unterwegs: Leineaue, Limmer Schleuse, Klosterforst Marienwerder, Mittellandkanal, Stadtpark Garbsen, Garbsener Schweiz mit Strandbad Blauer See, Schloss Ricklingen, Bordenau, Neustadt  am Rübenberge mit Liebfrauenkirche, Schloss Landestrost, Amtsgarten, Leutnantwiese, Historischer Hafen, Kloster Mariensee, Franzbad