Die "Rote Moderne"

Stadtbibliothek Hannover

Das Backsteingebäude der Zentralbibliothek wird stilistisch der expressionistischen Architektur zugerechnet.

Stadtbaudirektor Karl Elkart realisierte es zusammen mit dem Architekten Hans Bettex. Gebaut wurde es zwischen 1929 und 1931. Da an der vorgesehenen Stelle nur wenig Platz zur Verfügung stand, ordnete er die Funktionen des Gebäudes übereinander an: Über die Lese- und Verwaltungsräume setzte er einen fünfgeschossigen Magazinturm.  Ältester Teil des Bauwerks ist ein zehnstöckiger Bibliotheksturm, seinerzeit das erste Bibliotheks-Hochhaus in Europa.

Zentralbibliothek Hannover

Rote Moderne

Backstein Expressionismus