Veranstaltungen

Silent Book Club Hannover

Am 27.06.2024 geht der Silent Book Club® Hannover in die nächste Runde. Um 17:00 Uhr treffen sich Literaturverliebte in der Stadtbibliothek Hannover, um gemeinsam in Stille zu lesen. Das ungewöhnliche Konzept hat sich bereits in vielen Städten weltweit etabliert und erobert nun Hannover.

Silent Book Club

Es wird wieder mehr gelesen in der Welt. Dieser positive Trend ist unter anderem auf die gestiegene Lesefreude in Folge der Corona-Pandemie sowie auf das neu entdeckte Bewusstsein für Achtsamkeit und Selbstfürsorge zurückzuführen. Damit einher geht das wachsende Interesse an Buchclubs und Lesezirkeln. In der herkömmlichen Variante schließen sich die Menschen zusammen, lesen jeden Monat ein bestimmtes Buch und diskutieren anschließend darüber.

Das Konzept des Silent Book Clubs® (engl. stiller Buchclub) nimmt diese Idee auf, geht jedoch einen Schritt zurück. Denn im Gegensatz zu traditionellen Buchclubs steht hier vor allem das Lesen selbst im Mittelpunkt. Die Teilnehmenden treffen sich in gemütlicher Atmosphäre und lesen ihre eigene, selbstausgewählte Lektüre, eine Stunde lang in Stille. Im Anschluss können sie miteinander ins Gespräch kommen – oder einfach weiterlesen.

Für Sofie Bauer, die Initiatorin des hannoverschen Ablegers des Silent Book Clubs®, sind die Vorteile des Formats offensichtlich: „Das Konzept ist wunderbar zwanglos. Mir wird nicht vorgeschrieben, was ich lesen soll. Ich muss mein Buch nicht akribisch analysieren und mich darüber austauschen. Ich brauche nicht einmal mit den anderen Teilnehmenden sprechen, wenn ich das nicht möchte. Es gibt keinen Druck, nur die Freude am Lesen und die Gesellschaft von Gleichgesinnten."

Der Veranstaltungsort bietet sich an und Martina Baade, Bibliothekarin in der Stadtbibliothek Hannover, begründet, warum: „Die stille Faszination und Gemütlichkeit, die von Büchern und dem Zusammensein mit anderen Lesenden ausgehen, erleben wir in der Stadtbibliothek Hannover jeden Tag. Wo könnte der Silent Book Club Hannover also besser stattfinden als an diesem Ort?

Der 23. April 2024 hat den Anfang einer fortlaufenden Serie markiert. Das Format wird monatlich in der Stadtbibliothek Hannover in der Hildesheimer Straße 12 stattfinden. Die nächsten Termine sind der 23. Mai und der 27. Juni 2024. Die Agenda bleibt dabei konstant: Von 17:00 Uhr bis 17:30 Uhr können die Teilnehmenden ankommen und werden kurz begrüßt, von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr findet die stille Lesestunde statt. Der Austausch im Anschluss ist themenoffen und optional. Alle sind herzlich eingeladen.

 

Termine

27.06.2024 ab 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort

Stadtbibliothek
Hildesheimer Straße 12
30169 Hannover

Dies ist eine Veranstaltung mit freiem Eintritt