Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Haus der Jugend © LHH

Traversflöte

Ganz aus Holz gebaut, klingt dieses Instrument etwas leiser, aber auch weicher und wärmer als eine moderne Querflöte. Da sie nur sehr wenige Klappen besitzt, kann die Traverse erst gespielt werden, wenn die Hände groß genug dafür sind, also ab etwa 15 Jahren.

Traversflöte kann problemlos gleichzeitig zur modernen Querflöte gespielt werden. SchülerInnen, die bereits moderne Flöte spielen, können so ihre Kenntnisse erweitern.

siehe auch Querflöte