HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Zuletzt aktualisiert:

Schüler in weißen Imkerschutzanzügen prüfen Bienenstöcke © Schulbiologiezentrum

Schülerinnen und Schüler bei der Arbeit

Schulbiologiezentrum Hannover

Schulbienen – vom Schwarm zum Bienenvolk

Ein saisonales Angebot der Leihstelle für hannoversche Schulen

Das Schulbiologiezentrum verfügt über eine lange Tradition der Bienenhaltung und des Bienenunterrichts. Bisher kamen die Schülerinnen und Schüler ins Bienenhaus des Schulbiologiezentrums, um vor Ort die Biologie und Ökologie der Biene kennen zu lernen. (Dieses Angebot wird auch weiterhin bestehen bleiben, haben doch nicht alle Schulen die Möglichkeit und die Ressourcen, Bienen zu halten).

Diese Tradition wollen wir um das saisonale Konzept der "Schulbienen" erweitern.

Das Schulbienenkonzept

Wir bringen die Bienen in die Schulen: Ab Mai verleihen wir sogenannte Schülerkisten (kleine Beuten mit kleinen, leicht handhabbaren Rähmchen) mit einem kleinen Bienenvolk über die Leihstelle des Schulbiologiezentrums an Schulen. Diese Ausleihe von „Schulbienen“ eignet sich für eine Bienen-AG, zum Beispiel für den Ganztagsbereich. Es ist eine Form der AG, die im Sommerhalbjahr vor den großen Ferien stattfindet.

Das saisonale „Schulbienen“-konzept ermöglicht den Einblick in den Naturwabenbau und in die Entwicklungsphasen eines Jungvolkes. Da die Völker klein und überschaubar sind, sind weder die Schülerinnen und Schüler noch die betreuenden Lehrkräfte mit einer „Masse an Bienen“ überfordert.

Vor der Ausleihe beraten wir intensiv zur Handhabung der Bienen in den Schülerkisten. Die Auswahl eines geeigneten Standorts in der Schule, der Transport und das Aufstellen am Standort kann, muss aber nicht über uns erfolgen.

Die Betreuung der Bienen in der Schülerkiste erfolgt vor Ort über die AG-Teilnehmer/innen und die betreuende Lehrkraft, die auch den Unterricht mit den „Schulbienen“ gestaltet.

Des weiteren geben wir Beratungen und Material zu Unterrichtsanregungen und -ideen, was man mit unserem Leihmaterial zum Thema Bienen und mit den Schulbienen in den Schülerkisten machen kann.

Am Ende des Schuljahres (oder in den Sommerferien) werden die „Schulbienen“ in ihren Behausungen wieder zurückgegeben.

Die Schülerkisten sind sogenannte MiniPlus Beuten, die dem Rähmchenmaß Dadant-Hoch entsprechen. Es passen 11 Rähmchen nebst Futtertasche in eine Schülerkiste.

Beratung und Information:
Heike Uphoff Tel. (0511) 168-46593
E-Mail
Sekretariat Tel. (0511) 168-45803
E-Mail
Drei Kinder mit Imkerhelm, die einen Mann an einem Bienenstock beobachten. © Schulbiologiezentrum Hannover

Technik

Bees online – Ein Citizen Science Projekt

Wenn die Schüler*innen nicht zu den Bienen kommen können, kommen die Bienen zu den Schüler*innen. mehr...

Person, die eine Scheibe mit Bienen aus einem Stock entnimmt. © Schulbiologiezentrum Hannover

Schulbienen

Bienen ziehen in die Käthe-Kollwitz-Schule

Am 16. Mai 2020 zog ein Bienenschwarm aus dem Schulbiologiezentrum Hannover in den We4bee-Bienenstock der Käthe-Kollwitz-Schule. Die Schu... mehr...

Wabe mit Bienen. © SBZ

Bienen

Bees online – Die Galerie zum Projekt

Auf diesen Seiten können sich Lehrer*innen, Schüler*innen und Interessierte über den Verlauf des Wachstums und der Entwicklung des Bienen... mehr...

Bienenstock an einem Baum. © SBZ

Bees online

Königin "Corona" verlässt die We4bee

Am 12. Juni schwärmten die Bienen aus dem We4bee-Bienenstock – dieser Zeitpunkt ist ungewöhnlich, da das Volk erst am 27. April als Natur... mehr...

Wabe mit Bienen. © SBZ

Projekt

Forschungsaufgaben für Bees online

Das Schulbiologiezentrum hat Unterlagen zusammengestellt, die einen Eindruck vermitteln, wie mit den Daten aus dem We4bee-Bienenstock gea... mehr...

Ein Bienenstock, auf dem zahlreiche Bienen sitzen. © SBZ

Bees online

Auch Jungkönigin verlässt die We4bee

Am 21. Juni, genau zur Sommersonnenwende, verließ ein weiterer Schwarm den We4bee-Bienenstock. Das ist der sogenannte "Nachschwarm" mit e... mehr...

Kinder, die Bienen beobachten, die in einen Stock krabbeln. © BNE

Projekt

Tellkampfschule hat wieder Bienen

Das Schulbiologiezentrum Hannover hat der Tellkampfschule zwei Bienenvölker zur Verfügung gestellt. Es ist das erste Mal, seit ungefähr z... mehr...

Lehrkräfte an Bienenkästen. © BNE

Abschlusstermin der Lehrerfortbildung

Grundlagen für die pädagogische Arbeit mit Schulbienen

Im Rahmen einer Fortbildung haben sich die Lehrkräfte der Tellkampfschule im Juni neues Wissen über Schulbienen angeeignet.    mehr...

Eine CD-Hülle mit der Aufschrift "Experimentelle Bienenkunde" liegt auf einem Schreibtisch. © LHH (Neue Medien)

Über 30 Jahre Erfahrung

Experimentelle Bienenkunde in der Schule

Das Schulbiologiezentrum Hannover bietet das Buch "Experimentelle Bienenkunde in der Schule" von Hans Joachim Frings in der überarbeitete... mehr...

Menschen an einem Stand. © Heinfried Husmann

Umweltschulen 2019

SBZ nimmt an Auszeichnungsveranstaltung teil

Bereits seit 24 Jahren wird das Projekt "Umweltschule in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschule" vom Kultusministerium angeboten. mehr...

Menschen in Imkeranzügen. © Schulbiologiezentrum Hannover

Bildung

Schulbienen AG Netzwerktreffen

Eine Fortbildung für Anregungen und zum Austausch von Aktivitäten und Aktionen in einer Bienen AG – am 9. September (Nachholtermin) von 1... mehr...

Insektenkästen von oben. © Schulbiologiezentrum Hannover

Bildung

Wildbienen und Trachtpflanzen

Eine Fortbildung zum Schutz und zur Förderung von Artenvielfalt – am 15. oder 16. September 2020. mehr...

Kasten unter freiem Himmel. © Schulbiologiezentrum Hannover

Technik

Bienen gehen online

Seit dem 21. Januar 2020 steht die sogenannte "We4bee" digitale Hightech-Beute draußen auf dem Bienenstand. mehr...

Schulbiologiezentrum inmitten von Blumen © Ingo Mennerich