Angebot für Klassenstufe 8 - 13

BlickRichtungRegion

BlickRichtungRegion

Wissensvermittlung über kommunale Aufgaben für die Klassenstufen 8 bis 13. Klassen aller Schulformen in der Region Hannover können sich bewerben.

Was ist die Region Hannover? Woraus besteht sie? Was macht sie? Und warum überhaupt Region Hannover?

Viele Fragen tauchen auf, wenn man sich das erste Mal mit der Region Hannover beschäftigt – in dieser Veranstaltung werden sie beantwortet. Dabei entdecken die Schülerinnen und Schüler, wie die Region in ihrem täglichen Leben präsent ist.

Das erwartet die Schulklassen

Nach einer kurzen Einführung wird die Region Hannover auf Herz und Nieren an verschiedenen Lernstationen untersucht. Was ist eigentlich eine Kommunalverwaltung und welche Aufgaben übernimmt sie? Und wieso ist die Region Hannover ein ganz besonderes Modell? Sehen, hören, rätseln, puzzeln – durch vielfältige Methoden erarbeiten sich die Schülerinnen und Schüler an unterschiedlichen Themeninseln Wissen über kommunale Aufgaben, die vielfältigen Themen der Region Hannover und deren politische Organe.

Expertinnen und Experten erklären ihr Fachthema

Bei vielen Terminen wird zusätzlich ein Fachthema aus dem Aufgabenspektrum der Region Hannover bearbeitet. Dazu kommen verschiedene Expertinnen und Experten aus der Regionsverwaltung in die Veranstaltung, um ihre jeweilige Aufgabe den Schülerinnen und Schülern vorzustellen. Dabei bietet sich den Schulklassen die Möglichkeit, die Fachleute mit Fragen zu löchern und somit einen fundierten Einblick in das jeweilige Thema zu erhalten. Das Angebot an Themen ist dabei weit gefächert – von Klimaschutz über Interkulturelle Kompetenz und Verkehr bis hin zum Brand- und Katastrophenschutz.

Für Oberstufen mit Planspiel

Für Oberstufen dient das Fachthema außerdem noch als Einstieg in ein kleines Planspiel. In Fraktionen diskutieren die Schülerinnen und Schüler eine tatsächliche Aufgabenstellung aus der Regionsversammlung und beraten in einem Fachausschuss über ihre Lösungsansätze. So lernen sie die Arbeit der Abgeordneten noch einmal aus einem völlig neuen Blickwinkel kennen.

Dauer:

  • Kurz und bündig: 08:30 – 10:00 Uhr
  • Mit Fachthema: 08:30 – 11:30 Uhr
  • Mit Planspiel: 08:30 – 12:30 Uhr

Kosten: Das Angebot ist kostenfrei.

Bewerbung

Bewerben können sich 8. bis 13. Klassen aller Schulformen und aller Schulen aus allen Kommunen in der Region Hannover.

Bewerbungen werden per E-Mail an PolitischeBildung@region-hannover.de entgegen genommen.

Benötigte Angaben: Wunschtermin, Klassenstufe und Anzahl der Teilnehmenden.


Kommende Termine

Aufgrund der Corona-Krise sind derzeit noch keine neuen Termine in Planung.


Bisherige Termine

17.02.2020

Geschwister-Scholl-Gymnasium Berenbostel

Kurz und bündig – Crashkurs Kommunalpolitik

26.11.2019

BBS Hannah Arendt

Interkulturelle Kompetenz
Expertin: Magdalena Florczak, Koordinierungsstelle Integration
Exkurs: Ausbildung bei der Region Hannover

13.11.2019

BBS Hannah Arendt

Kurz und bündig – Crashkurs Kommunalpolitik
Exkurs: Ausbildung bei der Region Hannover

23.09.2019

BBS Neustadt

Nicht nur freitags – Herausforderung Klimaschutz
Expertin: Rike Arff, Klimaschutzleitstelle

18.09.2019

IGS Kronsberg

Wie geht Brand- und Katastrophenschutz? Von der Vorbereitung bis zur Katastrophe
Experten: Fabian Hesse, Norbert Klages, Torben Laahs, Team Brand- und Katastrophenschutz

12.09.2019

BBS Alice Salomon

Welche Aufgaben hat eine Ausländerbehörde?
Expertin: Cerstin Husner, Ausländerbehörde der Region Hannover

18.06.2019

IGS Linden

Kurz und bündig – Crashkurs Kommunalpolitik

02.04.2019

Ricarda Huch Schule

Interkulturelle Kompetenz
Expertin: Magdalena Florczak, Koordinierungsstelle Integration

25.03.2019

Realschule Misburg

Kurz und bündig – Crashkurs Kommunalpolitik