Berufsorientierung

Zukunftstag Landeshauptstadt Hannover

2023 findet der Zukunftstag vor den Osterferien, am 27. April statt. Hier können erneut Mädchen und Jungen neue Zukunftsperspektiven eröffnet werden, die zur Erweiterung ihres Berufswahlspektrums beitragen.

Auch die Feuerwehr gewährte interessierten Kindern Einblicke in den Berufsalltag. 

Zukunftstag 2023

Die Angebote der Landeshauptstadt werden am 01.02.2023 hier veröffentlicht.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an: Ingrid Naacke
OE 18.13 Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben
Telefon: 0511 168–45407

Seit 2001 bietet die Stadtverwaltung am Zukunftstag Mädchen und Jungen aller Schulformen an, verschiedene Bereiche kennenzulernen. Kinder und Jugendliche der fünften bis zehnten Klassenstufe werden in getrennten Angeboten an "geschlechtsuntypische" Berufe herangeführt. Der Zukunftstag ermöglicht den Schüler*innen einen Einblick in vielfältige Berufsfelder. 

  • Mädchen sollen Einblicke in naturwissenschaftliche, technische oder handwerkliche Berufe erhalten
  • Jungen bekommen die Möglichkeit, pädagogische, soziale oder pflegerische Berufe kennenzulernen

Die Jugendlichen haben eine einmalige Chance, die Stadtverwaltung mit ihren unterschiedlichen Aufgaben und Berufsbildern kennenzulernen und den Beschäftigten einen Blick über die Schulter zu werfen.

In diesem Jahr waren die Angebote vielseitig und boten einen Gesamteindruck, wie viele unterschiedliche Berufe in der Stadtverwaltung zu finden und Ausbildungsberufe möglich sind. Im technischen Bereich experimentierten die Mädchen mit einfacher, grafischer Programmierung oder konnten einen Einblick in das Berufsbild der Kolleg*innen im feuerwehrtechnischen Bereich erhalten.

Die Jungen hatten die Möglichkeit, das Arbeitsfeld der Kolleg*innen der Stadtbibliotheken mit ihren vielseitigen Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten kennenzulernen. Gleichzeitig konnten einige Plätze in der allgemeinen Verwaltung angeboten werden und vielleicht begrüßen wir in den nächsten Jahren diese Generation als neue Kollegen. Über 200 Mädchen und Jungen erhielten einen Platz im Fachbereich, Amt oder Betrieb oder begleiteten Kolleg*innen an ihrem Arbeitsplatz, um ihren Horizont für berufliche Möglichkeiten zu erweitern.

Im nächsten Jahr findet der Zukunftstag vor den Osterferien, am 27.04.2023, statt. Hier können erneut Mädchen und Jungen neue Zukunftsperspektiven eröffnet werden, die zur Erweiterung ihres Berufswahlspektrums beitragen.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen an: Frau Naacke
OE 18.13 Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, Tel.: 168 – 45407.

Weitere Informationsangebote im Internet

Girls'Day

Alles über das Projekt "Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag"

lesen

Boys'Day

Jungen-Zukunftstag

lesen

gender und schule

Themenportal

lesen

Neue Wege für Jungs

Netzwerk von Initiativen zur Berufswahl und Lebensplanung von Jungen

lesen

Infos zu den Ausbildungsmöglichkeiten bei der LHH

Von A bis Z

Ausbildungsplätze bei der Landeshauptstadt

Die Stadt Hannover bietet eine breite Palette an interessanten Ausbildungsberufen.

lesen