Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

August 2017
8.2017
M D M D F S S
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Heute | Wochenende | kostenlos | Suche

Die Stadt - das sind wir alle

Broschüre: So funktioniert die Demokratie im Rathaus

Download (PDF)

Region Hannover

Besucherinnen und Besucher können den Eingang zum Haus der Region an der Hildesheimer Straße 20 über eine Treppe und eine Rampe erreichen. © Stahl, Region Hannover

präventionsrat

Kommunaler Präventionsrat Hannover

Der Rat befasst sich mit dem Thema Prävention auf allen Ebenen.

Ziele:

  • Gefährdungspotenziale und Probleme frühzeitig erkennen
  • Gewalt und Kriminalität im Vorfeld verhindern
  • Lösungsansätze entwickeln

Mitglieder, Organisation:

Im Kommunalen Präventionsrat Hannover arbeiten Behörden, Einrichtungen und andere Institutionen zusammen. Ständige Mitglieder des Gremiums sind: Stadtverwaltung mit präventionsrelevanten Fachbereichen und der städtischen Gleichstellungsbeauftragten, Polizei und Staatsanwaltschaft, Vertreter/innen der Ratspolitik, Stadtjugendring, Täter-Opfer-Ausgleich und Vertreter/innen des innerstädtischen Einzelhandels. Vorsitzender ist der Erste Bürgermeister der LHH, Thomas Hermann. Der Präventionsrat besteht seit 1995.

Sitzungen:

Der Kommunale Präventionsrat befasst sich mit dem Thema Prävention auf allen Ebenen, die für Hannover von Bedeutung sind. Zu Sonderthemen lädt er Expertinnen und Experten ein, die zu einem Fachthema berichten.

Der KPR trifft sich einmal im Monat im Neuen Rathaus,  jedoch nicht in der Sommerpause des Rates. Die Untergruppen des KPR (AG Alkoholprävention und AG Milieu, Prostitution und Menschenhandel) tagen zweimal im Jahr.

Kontakt:

Geschäftsstelle des Kommunalen Präventionsrates der Landeshauptstadt Hannover
Leinstraße 14, Raum 8
Postfach 125, 30001 Hannover
Mail: 32.1.kkp@hannover-stadt.de
Internet: http://www.kkp-hannover.de