Mein Hannover 2030

Handlungsfelder

Mit dem Beschluss des Rates über die Vorbereitung eines Stadtentwicklungskonzeptes der Landeshauptstadt für die nächsten eineinhalb Jahrzehnte sind seitens der Verwaltung die zentralen Themen festgelegt worden.

Blick auf den Friedrichswall

Sie nehmen ökonomische, ökologische, soziale und kulturelle Dimensionen einer nachhaltigen Stadt für das Jahr 2030 in den Blick.      

Um Zusammenhänge und Wechselwirkungen besser berücksichtigen zu können, werden Querschnittsthemen mit einbezogen:

  • Demographischer Wandel, Gleichstellung von Frauen und Männern (Gender und Diversity),
  • Gesellschaftlicher Wandel,
  • Innovation,
  • Nachhaltigkeit
  • neue Kooperationsformen unter anderem mit relevanten Körperschaften.

Im Zentrum stehen fünf Handlungsfelder:

Mein Hannover 2030

Wirtschaft, Arbeit, Wissenschaft und Umwelt

Ein nachhaltiges, ausbalanciertes Wachstum ist von einer Vielzahl an Faktoren abhängig.

lesen

Mein Hannover 2030

Wohnen, Versorgen und Mobilität

Wesentliche Grundlage für die Lebensqualität einer Stadt: eine intakte Infrastruktur.

lesen

Mein Hannover 2030

Bildung und Kultur

Bildung und Kultur sind für den einzelnen Menschen und das Zusammenleben einer Stadt wichtige Faktoren.

lesen

Mein Hannover 2030

Inklusion, Integration und Teilhabe

Hannover zeichnet eine lebendige Ausgestaltung der Sozial-, Familien- und Seniorenpolitik aus. Insbesondere geht es darum, die Teilhabe aller Personen am...

lesen

Mein Hannover 2030

Finanzen

Wie viele andere Großstädte schafft auch die Landeshauptstadt Hannover seit Anfang der 1990er Jahre keinen kontinuierlichen Haushaltsausgleich. Ziel ist a...

lesen