Landeshauptstadt Hannover

Der Eilenriedebeirat

Hüter des Stadtwaldes in Hannover

Der Eilenriedebeirat der Landeshauptstadt Hannover

Dem Eilenriedebeirat kommt unter den kommunalpolitischen Gremien, die sich in der Bundesrepublik Fragen der Freiraumpolitik und des Natur- und Umweltschutzes widmen, eine besondere Position zu.

Mit der Eilenriede ist einer der größten Stadtwälder Europas Gegenstand seiner Tätigkeit.

Die Landeshauptstadt Hannover hat sich durch eine besondere Satzung ausdrücklich dem Erhalt dieses Stadtwaldes verpflichtet und dazu 1956 den Eilenriedebeirat als bürgerschaftliches unabhängiges Beratungsgremium ins Leben gerufen, das sich intensiv um die Erhaltung, die Pflege und möglichst eine Erweiterung des Stadtwaldes bemüht.

Hannovers grüne Lunge

Die Eilenriede

Einer der bedeutendsten Stadtwälder Europas im Herzen von Hannover hat jede Menge zu bieten.

lesen