Interkulturelle Kommunikation

Deutsch-israelische Jugendbegegnung

Jerusalem im Rücken

Die deutsch-israelische Jugendbegegnung ist ein wichtiger Bestandteil der Partnerschaft zwischen der Region Unter-Galiläa und der Region Hannover.

Die Region Hannover pflegt seit mehr als 35 Jahren die Partnerschaft mit der Region Unter-Galiläa in Israel. Eine Säule der Partnerschaft ist die deutsch-israelische Jugendbegegnung, an der Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren aus der Region Hannover teilnehmen können.

Kranzniederlegung an der Gedenkstätte Ahlem

Dabei findet der erste Teil in der Region Hannover statt. Nach einem gemeinsamen Besuch in Berlin fliegen die beiden Gruppen zusammen nach Israel. Im zweiten Teil werden die Partnerregion Unter-Galiläa und andere Orte in Israel besucht. Der Termin der nächsten Jugendbegegnung steht derzeit noch nicht fest.

Ein wichtiger Bestandteil der Jugendbegegnung ist das Gastwochenende in den Familien des Austauschpartners.

Partnerschaft

Deutsch-israelische Jugendbegegnung 2013

Film von drei Schülerinnen, die im Jahr 2013 am deutsch-israelischen Jugendaustausch der Region Hannover mit der Region Unter-Galiläa teilgenommen haben.