Hannover kompakt

Wirtschaft

Hannovers Wirtschaft in Zahlen.

  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung

Bruttoinlandsprodukt zu Marktpreisen 2018

  
  

insgesamt

33.666,9 Mio. €

  

je Erwerbstätigen

78.994 €

Bruttowertschöpfung zu Herstellungspreisen 2018

  

insgesamt

30.324,1 Mio. €

  

je Erwerbstätigen

71.150 €

Verfügbares Einkommen (Ausgabenkonzept) 2018

  

insgesamt

11.440,9 Mio. €

  

je Einwohner*in

21.323 €

  • Verarbeitendes Gewerbe sowie Bergbau und Gewinnung von Steinen und Erden 2020

Betriebe im September

145

Beschäftigte im September

37.676

Gesamtumsatz ohne Umsatzsteuer

9.103,3 Mio. €

  • Tourismus 2020

Betriebe im Jahresdurchschnitt

105

  

darunter Hotels und Gasthäuser

96

Angebotene Betten im Jahresdurchschnitt

14.504

Ankünfte insgesamt

568.404

  

darunter Gäste aus dem Ausland

73.195

Übernachtungen insgesamt

999.654

  

darunter Gäste aus dem Ausland

158.788

Durchschnittliche Aufenthaltsdauer in Tagen

1,8

  • Deutsche Messe AG Hannover 2019
  

Gesamtgröße

1.000.000 m²

Gesamthallenfläche (inkl. fünf Pavillons)

392.453 m²

Freigeländefläche

58.000 m²

Anzahl der Hallen

24

Parkplätze

24.720

   

Hannover Messe
(2019)

Agritechnica
(2019)

Aussteller insgesamt

6.188

2.803

  

darunter aus dem Ausland

3.902

1.743

  

Anzahl der Ausstellungsländer

79

53

Besucher insgesamt

211.338

446.871

  

darunter aus dem Ausland

74.391

140.169

Ausstellungsfläche in m²

220.620

236.145