Sachgebiet Wahlen und Statistik

Statistische Profile der Stadtteile und Stadtbezirke

Durch die "Statistischen Profile der Stadtteile und Stadtbezirke" wird ein räumlich differenziertes und regelmäßig aktualisiertes Datenangebot für die Kommunalpolitik, die planenden und steuernden Fachbereiche der Kommunalverwaltungen sowie die interessierte Öffentlichkeit angeboten.

Dargestellt werden jeweils auf Stadtteil- und Stadtbezirksebene die Beobachtungsfelder Bevölkerungsbestand, Wanderungen und natürliche Bevölkerungsbewegungen, Privathaushalte, Beschäftigte am Wohnort, Arbeitslose, Empfänger*innen von Transferleistungen zur Sicherung des Lebensunterhaltes, Niederlassungen von Unternehmen, Gebäude und Wohnungen sowie Kraftfahrzeuge und Verkehrsunfälle. Ergänzt werden diese nun erstmals durch Grafiken und Zeitreihen zu ausgewählten Themenfeldern.

Auf der Ebene der Stadtbezirke werden zusätzlich die Ergebnisse der Stadtbezirksratswahlen 2016 sowie der Bundestagswahl 2017 und der Wahl der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters 2019 dargestellt.

Die "Statistischen Profile der Stadtteile und Stadtbezirke" sind somit eine Ergänzung zu den jährlich erscheinenden und nach Sachthemen gegliederten "Strukturdaten der Stadtteile und Stadtbezirke".