Bildungsangebote

Aktionen

Wegen der Maßnahmen zur Bekämpfung Corona-Pandemie 2021 leider kleiner als geplant.

Wer hat das schönste Winteroutfit? 

Aktueller Hinweis

Wir werden an dieser Stelle und in den sozialen Medien ab Ende Januar den aktuellen Stand veröffentlichen.

Selbst mal etwas Klimafreundliches ausprobieren

Das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro möchte mit dem Dicke Pulli Tag dazu anregen, das eigene Verhalten klimafreundlicher und damit nachhaltiger zu gestalten. Viele Möglichkeiten sind weder aufwändig, noch setzen sie großes Fachwissen voraus.

Dicker Pulli statt T-Shirt – Die klassische Idee ist: die Heizung runterdrehen und stattdessen warme Klamotten tragen. Wenn die Wohnung oder das Büro nur ein Grad kälter ist, können rund 6 Prozent Energie und damit auch CO2 eingespart werden.

Mach mal einen Grünkohltag – Regionale und saisonale Lebensmittel sparen jede Menge Transportenergie. Wenn die klassischen Wintergerichte dann auch noch vegetarisch zubereitet werden senkt das die CO2-Bilanz des Essens nochmals.

Fahr mit dem Fahrrad – Auch, wenn es Überwindung kostet und gerade bei Regen passende Kleidung benötigt wird: Mit dem Fahrrad zur Arbeit, in die Schule oder zur Uni zu fahren ist nicht nur gut für das Klima, es senkt auch die Luftverschmutzung und hält darüber hinaus fit.

Wettbewerb

Passend dazu wird das "liebste Winteroutfit" gesucht. Hier können alle Hannoveraner*innen teilnehmen und auch etwas gewinnen. Weitere Infos.

Wir freuen uns, wenn über die Versuche berichtet und dabei der Hashtag #dickerpullihannover genutzt wird.