Vielfalt erleben, Vielfalt schaffen!

Mehr Natur in der Stadt

Ein Programm zur Verbesserung der biologischen Vielfalt in Hannover

Pflege durch Nutzung

Die biologische Vielfalt (Biodiversität) zu verbessern und durch nachhaltige Nutzung der natürlichen Ressourcen zu sichern ist notwendig für die Erhaltung der Werte unserer gesamten natürlichen Umwelt. Sie ist außerdem Grundvoraussetzung für eine hohe Lebensqualität in der Stadt und dient dazu, das Wohn- und Arbeitsumfeld der Menschen in Hannover noch lebenswerter zu gestalten.

Mit dem Programm "Mehr Natur in der Stadt" soll dieses Ziel langfristig erreicht werden. Es werden praktische Projekte zur Verbesserung der biologischen Vielfalt im Stadtgebiet durchgeführt. Dazu zählen u.a.

  • Schutzmaßnahmen und Hilfsprogrammen für einzelne Tier- und Pflanzenarten,
  • der Erhalt der genetischen Vielfalt (Beispiel Regiosaatgut) und
  • die Förderung und Erhaltung der Lebensraumvielfalt durch umfassende Bewirtschaftungs- und Entwicklungskonzepte für die grünen Freiräume in der Stadt.

"Nachhaltige Nutzung" und "Mehr Wildnis wagen" sind dabei Leitgedanken, sei es bei der Pflege von innerstädtischen Grünflächen oder bei der Pflege und Entwicklung von Landschaftsräumen.

Wiesen-Flockenblume auf der Mardalwiese

Darüber hinaus soll mit neuen Themen und Maßnahmen in der Umweltbildung und der Öffentlichkeitsarbeit bei möglichst vielen Menschen jeden Alters das Interesse für das Thema „biologische Vielfalt“ geweckt werden. Dazu zählen Begegnungen mit Tieren, Pflanzen und ihren Lebensräumen, aber auch der Einsatz von neuen Medien zum Entdecken der Natur. Interessierte Menschen sollen an der Arbeit zum Schutz und zur Verbesserung der biologischen Vielfalt beteiligt werden, sie können so ihre eigene Kreativität in Maßnahmen einfließen lassen oder einfach auch "mit anpacken".

Mit dem Heft "Mehr Natur in der Stadt", Nr. 51, legt die Landeshauptstadt Hannover die Fortschreibung des Biodiversitätsprogramms für 2014 bis 2018 vor.

Biologische Vielfalt verbessern

Projekte für „Mehr Natur in der Stadt“

Projekte, Aktivitäten und Aktionen

lesen

Biodiversität verstehen

Bildungsangebote zur Artenvielfalt

Unterrichtsangebote für Grundschule und Sek I

lesen

Mehr Natur in der Stadt

Städte wagen Wildnis – ein Projekt für mehr biologische Vielfalt in Hannover

Die Landeshauptstadt Hannover führt, gemeinsam mit den Städten Dessau und Frankfurt, von 2016 bis 2021 ein einzigartiges Pilotprojekt durch und holt die W...

lesen

Natur des Jahres: Tiere, Pflanzen und Landschaften

Externer Link zur offiziellen Internetseite des NABU: Naturschutzbund Deutschland e.V.

lesen

Biodiversität

Hannover ist Bundes­hauptstadt im Naturschutz

Auszeichnung für biologische Vielfalt

lesen

Aktion

Neue Obstwiese für Badenstedt

Kinder und Jugendliche haben am 8. Dezember insgesamt elf Obstbäume auf einer Grünfläche an der Fösse im Stadtteil Badenstedt angepflanzt. Dort wachsende...

lesen

Neue Auenlandschaft

Wietze erhält einen naturnahen Gewässerverlauf

Im Landschaftsraum "Fuhrbleek" in Isernhagen-Süd entsteht ab Anfang 2021 eine rund neun Hektar große Gewässerauenlandschaft mit Wald. Zentraler Bestandtei...

lesen