Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Urbane Zivilisation

Chronik der Stadtentwässerung

Stadtentwässerung seit 1794

Kläranlage Hannover-Herrenhausen um 1907 © SEH

Kläranlage Hannover-Herrenhausen um 1907

Eine wesentliche Voraussetzung für eine urbane und lebendige Zivilisation ist auch eine funktionierende Stadtentwässerung. Sie hat dabei die Aufgabe, die anfallenden Abwässer so schnell und so schadlos wie möglich zu entsorgen. Dafür wurden in Hannover bereits seit 1794 entsprechende Einrichtungen geschaffen. Die „Kleine Chronik der Stadtentwässerung Hannover“ zeigt das Werden dieser Einrichtungen, ausgehend von den ersten, greifbaren Baumaßnahmen zur Ableitung von Graben- und Regenwasser bis hin zur komplexen und technisch aufwendigen Abwasserbeseitigung, auf.

 

Zentrale

Die Zentrale der Stadtentwässerung im Stadtteil Hainholz © SEH