Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Logo der Stadtentwässerung Hannover © SEH

Logo der Stadtentwässerung Hannover

Drittlängstes Kanalnetz

Eigenbetrieb Stadtentwässerung

Hannovers ältester Umweltbetrieb

Seit über 115 Jahren sorgen wir in Hannover über- und unterirdisch für Klarheit. 365 Tage im Jahr gewährleisten wir für Sie eine störungsfreie Abwasserentsorgung. Verborgen unter den Straßen Hannovers liegen über 2.500 Kilometer öffentliche Kanäle, die wir reinigen, instand halten, sanieren sowie immer weiter ausbauen.
 
Die Stadtentwässerung Hannover betreibt und unterhält das drittlängste Kanalnetz in Deutschland nach Berlin und Hamburg.

Rund 460 Mitarbeiter sorgen rund um die Uhr dafür, dass das Abwasser aus einem Gebiet von etwa 450 Quadratkilometern, in dem rund 750.000 Menschen leben, gesammelt, gepumpt, transportiert und auf hohem Niveau gereinigt wird. Erst nach der aufwändigen Reinigung in unseren Klärwerken Hannover-Herrenhausen und Gümmerwald gelangt das wieder saubere Wasser in die Leine und somit in den Wasserkreislauf zurück. Eine gute Wasserqualität erfreut nicht nur uns Menschen und erhöht den Freizeitwert an Gewässern, sondern ermöglicht auch zahlreichen Pflanzen und Tieren einen sicheren Lebensraum.

Nachhaltigkeit, Arbeitssicherheit, Umwelt- und Gewässerschutz sowie Gebührenstabilität und beste Beratung bei allen Abwasserfragen sind für uns selbstverständlich.

Wir leisten viel für die Bürger der Landeshauptstadt Hannover und Region. Ihre Gebühren tragen dazu bei, dass wir unseren Beitrag zum Umwelt- und Gewässerschutz leisten können. Wir erklären Ihnen gerne, wie die Abwasserbeseitigung und -reinigung funktioniert.
 
 

Die Zentrale der Stadtentwässerung im Stadtteil Hainholz © SEH