HANNOVER.DE | Das offizielle Portal der Region und der Landeshauptstadt Hannover

Der Mann an der Spitze

Betriebsleiter

Der Betriebsleiter der Stadtentwässerung Hannover

Betriebsleiter Matthias Görn © SEH

Betriebsleiter Matthias Görn

Matthias Görn wurde 1974 in Magdeburg geboren und studierte unter anderem an der Universität Kassel Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt "Öffentliches Management/Public Administration". Seine berufliche Laufbahn begann er 1996 bei der Bau-Berufsgenossenschaft in Frankfurt am Main und hatte in der Folge verschiedene Leitungsfunktionen in wichtigen Einrichtungen des öffentlichen Dienstes inne, bevor er zum Vorstand des Landesmuseums berufen wurde. Seit dem 1. Juli 2019 ist Matthias Görn Betriebsleiter der Stadtentwässerung Hannover.

"Die Stadtentwässerung Hannover schafft Grundlagen für eine wachsende und nachhaltige Stadt. Gemeinsam mit den Beschäftigten gilt es, Zukunftsperspektiven für den fünftgrößten Entwässerungsbetrieb in Deutschland zu entwickeln. Dazu gehören die Attraktivität als Arbeitgeber ebenso wie ein wirtschaftlicher Betrieb und die Umsetzung der bereits begonnenen umfangreichen Investitionen in die Infrastruktur. Ich freue mich auf diese spannende Aufgabe", beschreibt Matthias Görn seine Motivation für sein neues Tätigkeitsfeld.

Zentrale

Die Zentrale der Stadtentwässerung im Stadtteil Hainholz © SEH