Mehr Fun - Weniger Alkohol

Alkoholprävention

Das Programm zur Alkoholprävention umfasst bunte Angebote für Jugendliche.

Alkoholkonsum zwischen Genuss und Risiko: Das Konzept der Landeshauptstadt Hannover zur Alkoholprävention umfasst vielfältige Maßnahmen.

"Unsere Jugend ist heruntergekommen und zuchtlos. Die jungen Leute hören nicht mehr auf ihre Eltern. Das Ende der Welt ist nahe."

(Keilschrifttext aus Ur, Chaldäa, um 2000 vor Christus)

Hindernisparcours mit "Rauschbrille": Auch interaktive Workshops sind Teil der Alkoholprävention.

So oder so ähnlich empfinden Jugendliche häufig den Umgang der Erwachsenenwelt insbesondere zum Thema Alkoholkonsum mit ihren Bedürfnissen und Interessen. Sie verspüren ihre Lebenswelt vielfach als verregelt, besonders diejenigen Bereiche, die in der Öffentlichkeit sichtbar sind. Deshalb ist es die Herausforderung auch in der Alkoholprävention, eine Balance zwischen dem Wunsch der Jugendlichen nach Ausprobieren und Erfahrungen sammeln in frei gestaltbaren Lebensräumen und dem berechtigen gesamtgesellschaftlichen Anspruch nach Schutz der Jugend zu finden.

Als Beispiel steht die Frage im Raum, ob sich eine vermeintlich den Interessen einer Erwachsenengesellschaft unterordnende alkoholabstinente Haltung in Jugendzentren, Alkoholverbote in Jugendverbänden und bei Feiern auf dem Schulgelände der Prävention dienen und oder eher zu einer allgemeinen Verdrängung bzw. in andere Freizeitbereiche hinein führen. In diesen Kontexten besteht unter anderem die Aufgabe, gemeinsam mit Jugendlichen Regeln und Definitionen zu entwickeln und in der Praxis zu erproben. Regeln sollten als sinnvoll und umsetzbar gelebt werden und weniger als Zugeständnis für einen nach außen hin überkorrekten Lebenswandel.

Mehr Fun – weniger Alkohol

11. Saison "Alkohol im Sport – Unser Team, unsere Regeln"

Ein Projekt der Landeshauptstadt Hannover in Kooperation mit dem Stadt- und Regionssportbund Hannover und dem Team Jugendarbeit der Region

lesen

Aufklärung

Theater für die Kinderseele

Mit dem 45-minütigen Theaterstück "Mona Schakalaka gegen den Rest der Welt" lernen die Kinder, auf Gruppendruck selbstbewusst zu reagieren, in Krisen an i...

lesen

Mehr Fun – Weniger Alkohol

Alkoholpräventions­parcours

Seit mehreren Jahren bietet der Jugendschutz Hannover mit dem Programm "Mehr Fun – Weniger Alkohol" interaktive und kostenlose Workshops für Schulen und p...

lesen

Alkoholprävention mit allen Sinnen

ZerlegBar

Transportabler Ausschank für nichtalkoholische Cocktails

lesen

Auf Deutsch, Russisch & Türkisch

Broschüre: "Über Alkohol reden"

Um russisch- und türkischsprechende Eltern dabei zu unterstützen, ihre Kinder über deren Alkoholkonsum aufzuklären, hat der Jugendschutz der Landeshauptst...

lesen

Alkoholprävention

Infomaterial zur Alkoholprävention

Broschüren und mehr zum Thema Alkohol und K.-o.-Tropfen als Downloads

lesen