Hotline

(K)eine Entscheidung fürs Leben

Welche Schulform ist die richtige für mein Kind? Die Landeshauptstadt Hannover informiert per Telefon unter dem Motto "(K)eine Entscheidung fürs Leben" über den Wechsel von der Grundschule in die weiterführende Schule.

Dritter Info-Termin zur Schulformwahl

"(K)eine Entscheidung fürs Leben" – unter diesem Motto informiert die Stadt vom 17. bis zum 19. Januar 2022 erneut Eltern, die Fragen zum Schulwechsel nach Klasse vier haben. Die Auskünfte werden über eine Telefonhotline unter der Nummer 0511 168-38013 jeweils in der Zeit von 15 bis 19 Uhr gegeben. Die für den 17. Januar 2022 im Pavillon Hannover geplante Präsenzveranstaltung musste pandemiebedingt abgesagt werden.

An der Telefonhotline werden Fragen zum Wechsel von der Grundschule in die weiterführende Schule von Expert*innen der Stadt beantwortet. Wenn alle Plätze belegt sind, können die Anrufenden ihre Frage oder ihre Kontaktdaten in einer Voicemail hinterlassen und werden zurückgerufen, sobald ein Telefonplatz frei geworden ist. Die Fragen können jederzeit auch schriftlich per E-Mail an die Expert*innen der Stadt gerichtet werden. Die entsprechende E-Mail-Adresse lautet Uebergang2022@hannover-stadt.de

Der für den 17. Januar 2022 im Kulturzentrum Pavillon geplante Informationsabend muss pandemiebedingt leider entfallen. Eltern, Erziehungsberechtigte, Sorgeberechtigte und Vormünder können jedoch am 18. und 19. Januar 2022 telefonisch Kontakt zur Schulverwaltung aufnehmen; zudem ist es möglich, eine E-Mail zu schreiben.

Wechsel in die 5. Klasse

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Schulwechsel

Fragen und Antworten zu den Themen "Schulwahl", "Zeitplan", "Vergabeverfahren", "Kapazitäten" und "Inklusion".

lesen